Coachella Programm für 2011

News am 21. Januar 2011 von Yoda


Kanye West
und The Strokes am Sonntag, Arcade Fire am Samstag, Kings of Leon am Freitag und zirka 180 weitere Bands: das gibt’s beim Coachella Valley Music and Arts Festival 2011!

Das Coachella 2011 findet vom 15.-17.April in INDIO, Kalifornien statt.

The Black Keys, Interpol, The Chemical Brothers, Caifanes, Robyn, Animal Collective, Mumford & Sons, Boys Noize, Bright Eyes, Fedde le Grand, Paul Van Dyk, Sven Väth, Duran Duran, The National, PJ Harvey, Death From Above 1979, Erick Morillo, Erykah Badu und viele weitere Acts, die auf manch anderem Festival selbst Headliner wären, sind ebenfalls mit dabei.

Zum zehnten Jubiläum des Coachella Valley Music and Arts Festivals im Jahre 2009 spielten etwa 130 Bands. Mit dabei waren u. a. Paul McCartney, The Ting Tings, Billy Talent, James Morrison, The Killers, Joss Stone, Groove Armada, Public Enemy sowie The Cure.

In den anderen Festivaljahren konnten die Veranstalter Bands wie Tool, Morrissey, Rage Against the Machine, Pearl Jam, Björk, Oasis, Red Hot Chili Peppers, Beastie Boys oder Iggy Pop begrüßen.

Weiteres zum Coachella Valley Music and Arts Festival 2011 gibt es hier bei uns und auf www.coachella.com, dort können auch Festivalpässe für je etwa 200€ bestellt werden. Es gibt bereits Infos fürs Coachella 2012!

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

2 Kommentare zu “Coachella Programm für 2011”

  1. Nummer 1: Donaufestival präsentiert Programm 2011 | Festival News sagt:

    […] 2: 05. bis 07. Mai 2011 Death From Above 1979 (spielt kurz vorher nur beim Coachella!) Laurie Anderson performing “Transitory Life” Mount Kimbie Lydia Lunch & Band […]

  2. Nummer 2: Coachella LineUp 2012 veröffentlicht | Festival News sagt:

    […] West, The Strokes, Arcade Fire und die Kings of Leon waren die Headliner im vergangen Jahr beim Coachella […]

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung