Lineup der MAYDAY 2010

News am 11. Februar 2010 von Yoda

„You make my day“ lautet das Motto der MAYDAY 2010.

Der betreffende Tag soll wie immer der 30.April werden. Dann findet die MAYDAY in den Westfalenhallen in Dortmund statt.

Zirka 25.000 tanzwütige Menschen werden wieder erwartet, die MAYDAY-Tickets können schon fleißig eingekauft werden.

Nationale und internationale Top-DJs werden die Westfalenhallen erbeben lassen. Mit dabei sind u.a. Carl CoxArmin Van Buuren, Sven Väth, Chris Liebing, Sven Wittekind, Bad Boy Bill, Tom Novy und viele mehr. Obwohl viele Altbekannte dabei sind, bleibt die MAYDAY abwechslungsreich: Im Vergleich zum Vorjahr sind Zweidrittel der Bands neu. Zudem kommen etwa 40 Prozent der Acts aus dem Ausland und sind zum Teil nur selten in Deutschland zu sehen.

Das Line-Up Mayday 2010 im Überblick.

DJs:
Carl Cox (London)
Armin van Buuren (Leiden)
Sven Väth (Frankfurt)
Westbam (Berlin)
Chris Liebing (Frankfurt)
Felix Kröcher (Frankfurt)
Sven Wittekind (Frankfurt)
Judge Jules (London)
Bad Boy Bill (Chicago)
Tom Novy (München)
Luke Slater (London)
Dominik Eulberg (Westerwald)
Markus Schulz (Florida)
Showtek (Eindhoven)
Outblast (Almere)
Endymion (Rijswijk)
Phil Fuldner (Ruhr-Area)
Nick Curly (Mannheim)
Deadly Sins aka Robert Natus (Hamburg)
Klaudia Gawlas (Passau)
Gareth Emery (Southampton)
Moritz Piske (Berlin)
Alex M.O.R.P.H. b2b
Woody van Eyden (Bochum)
Josh & Wesz (Alphen aan den Rijn)
Blackmail (Genf)
AniMe (Piacenza)
Stormtrooper (Wien)
Shogun (Köln)
Pradera (Schoonebeek)
Dan Reaves (Berlin)
Twilight Forces (Mönchengladbach)
André Hommen (Nettetal)
Andy White (Saarbrücken)
Anagenetic (Klazienaveen)

Live:
Members of Mayday
Arkus P. (Dortmund)
Lützenkirchen (München)
The Advent (London)
BMG aka Brachiale Musikgestalter (Frankfurt)
Tom & Jerry aka Tom Novy & Jerry Ropero feat. Abigail Bailey (München)
Oliver Koletzki feat. Fran (Berlin)
Marek Hemmann (Jena)
Kollektiv Turmstrasse (Hamburg)
Art of Fighters (Cazzago San Martino)
Diynamic Showcase feat. H.O.S.H. vs. Solomun & Stimming (Hamburg)
EBE Company (Gießen)

Hosts:
MC H (Köln)
MC Tha Watcher (Tilburg)

Am 30.04.2010 startet die MAYDAY gegen 18Uhr. Feiern kann wer mag, kann und will bis 9Uhr vormittags des nächsten Tages. Eure Mayday Tickets könnt ihr direkt hier bestellen, weitere Mayday-Infos gibt es auf der Mayday Homepage und natürlich auch hier bei uns.

Ein Kommentar zu “Lineup der MAYDAY 2010”

  1. Nummer 1: MAYDAY 2010 – “you make my day” | Festival News sagt:

    […] Top-DJs der Szene wie Armin van Buuren, Sven Väth oder Carl Cox sind quasi immer mit dabei im Lineup der Mayday. In diesem Jahr ist das Motto “You make my day” und in den Westfalenhallen werden rund […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung