Ring und Park mit Fan-Zone-Innovation!

News am 1. April 2009 von Ralf

rar-blue-zone-2009Spektakulärer neuer Service für Deutschlands populärste Rockfestivals Die Veranstalter von Ring und Park sind von der steigenden Resonanz im Vorfeld überwältigt. Zwei Monate vor Beginn des sowohl in der Spitze als auch in der Breite furiosen Multitage-Events, möchten wir euch die spektakuläre neue Blue-Zone präsentieren.

Neben den wichtigsten Bands der modernen und alternativen Rockmusik spielt das Thema Sicherheit und Komfort für die begeisterten Rock-Afficionados eine enorm gesteigerte Rolle. Speziell im Bereich unmittelbar vor der Center Stage kennt die Begeisterung der Fans für die nationalen und internationalen Protagonisten oftmals keine Grenzen. Um dieses furiose Eventerlebnis noch weiter zu verbessern, bieten wir dieses Jahr erstmalig die exklusive abgetrennte Blue-Zone als attraktive Aufwertung für alle Fans.

Wie kommt der Rockfan in die Blue-Zone?

rar innenraum gelaendeplan 2009Beim Umtausch des Tickets gegen das Festivalband wird nun jedem Besucher die Option ermöglicht gegen einen geringen Aufpreis von 10 Euro das seperate Blue-Zone-Band zu erwerben. Mit diesem Band erhält der Besucher die Möglichkeit zum Zugang in den exclusiven Bereich des vorderen Wellenbrechers. Aus Gründen der Fairness steht dieses grandiose Zusatzfeature an den Kassen auch noch während der Veranstaltung zur Verfügung. Wir rechnen mit erheblichem Interesse in allen Fangruppen, daher bitten wir die Fans beim Zugang zur Blue-Zone Wartezeiten einzukalkulieren.

Die starke Resonanz wird durch kontinuierliche Besucherrekorde bestätigt. Mit der neuen Blue-Zone unterstreichen Rock am Ring und Rock im Park ihre überragende Stellung im internationalen Festivalgeschehen.

Viel Spaß bei Ring und Park in der neuen Blue-Zone wünschen die Festivalhopper
Die neue Blue-Zone ist sponsored by ringrocker.com und parkrocker.net ;-)

5 Kommentare zu “Ring und Park mit Fan-Zone-Innovation!”

  1. Nummer 1: Festivalisten sagt:

    Hoffentlich wird das noch ein paar Jahre auf sich warten lassen.
    Schlimm genung, dass es bei Konzerttickets -siehe U2- schon Realität ist mehr Geld für gute Plätze zahlen zu müssen…

  2. Nummer 2: April April ... 2009 - Google, Episode, Bundesregierung, April, Euro, Bayern, Jahr, Abwrackprämie, Windows, Plakette, Aprilscherze, Team - BLOGSPAN.NET sagt:

    […] Ring und Park mit Fan-Zone-Innovation! […]

  3. Nummer 3: Mathias sagt:

    Jetzt muss für eine Selbstverständlichkeit wie das Besuchen des Wellenbrechers auch noch zusätzlich Geld bezahlt werden – und das Ganze wird einem auch noch als Service verkauft?

    Also ich hoffe ebenfalls stark, dass sich diese „Innovation“ nicht allzu schnell verbreitet und auf allen anderen Festivals ein kostenfreier Besuch des vorderen Zuseherbereiches noch Usus bleibt.

  4. Nummer 4: Kai sagt:

    Nice One! ;-) Zum Glück ist jetzt der 2.
    Viele Grüße,
    Kai

  5. Nummer 5: die Festivalhopper sagt:

    In der Tat ist der Spuk nun heute zum Glück vorbei. *April April* :-)

    Hoffen wir mal alle, dass nicht so bald Realität draus wird… ;-)

    Viele Grüße,
    die Festivalhopper

Kommentar schreiben

© 2005-2022 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung