Schocknews – war das 5.RD-Rock das letzte?

News am 30. Juli 2008 von Yoda

Wir hatten oft über das RD-Rock 2008 berichtet, ein Festival, das sich innerhalb der letzten Jahre vom Geheimtipp zur festen Größe in Schleswig-Holstein entwickelt hat. Wer sonst bietet 60 Bands an drei Tagen für lächerliche 24€?! Nun der Schock: Möglicherweise war das Jubiläumsfestival, das 5.RD-Rock, das letzte seiner Art:

Zum ersten Mal sind die Veranstalter so richtig im Minus gelandet: Schietwetter, dadurch zu wenig Besucher und zu wenig Durst, neue Auflagen (Security, etc), Preise für alle Posten deutlich teurer und Karten geklaut in Lübeck, sind nur einige der Gründe, die zur aktuellen Situation führen. Alle Rechnungen sind noch gar nicht da, trotzdem zeichnet sich ab, dass die Veranstalter ordentlich draufzahlen müssen. Möglicherweise kann das RD-Rock 2009 nicht mehr stattfinden.

Alle Fans dieses besonderen Festivals und alle die sich für die Underground-Szene im Norden engagieren wollen, sind hiermit aufgefordert zu helfen! Auf den Idealismus von allen Festivalbegeisterten, von Euch, ist das RD-Rock angewiesen! fuck the world – save Rd Rock, steht auf einem der durchnummerierten RD ROCK RETTER-Shirts, die es bei www.flennis.net zu kaufen gibt. Den Retter-CD-Sampler (Doppel-CD!) gibts schon für 4€ – da macht helfen doch Spaß, oder?

Auch die Helfer Party im Oktober wird dieses Jahr als Soli-Party 1.RD-ROCK Benefiz laufen und bietet euch die Möglichkeit, für einen guten Zweck zu feiern – mit fairen Preise und fetten Bands wie wir das von den RD-Rock Veranstaltern gewohnt sind. Selbst die Helfer werden hier kürzer treten müssen, diesmal wird es kein Freitrinken, Freiknabbern, Freipogo als Belohnung geben.

Bedankt Euch beim RD-Rock für die schönen Jahre indem ihr helft noch viele weitere schöne Jahre möglich zu machen! Falls ihr Ideen habt wie ihr das RD-Rock unterstützen wollt, wie ihr eines der symphatischsten und fairsten Festivals retten wollt, oder wenn ihr einfach moralische Unterstützung geben wollt oder wasauchimmer – hinterlaßt hier einen Kommentar – wir leiten es dann weiter. Wir halten Euch auf dem Laufenden – aktuelles gibts wie immer auch unter www.rd-rock.de.

2 Kommentare zu “Schocknews – war das 5.RD-Rock das letzte?”

  1. Nummer 1: Festivaltipps für das Ende des Sommers | Festival News sagt:

    […] Aber auch von kleineren Festivals haben wir berichtet, beispielsweise vom Rock am Inselsee, RD-Rock, Oben Ohne oder der Bericht, wie Dragensdorf rockte. Die Festivalhopper wünschen Euch viel […]

  2. Nummer 2: RD-Rock Festival 2009 findet statt! | Festival News sagt:

    […] das RD Rock Festival 2009 statt. Sehr schön, dass dieses sympathische Festival doch wieder stattfindet. Es informiert Euch Stefan von den […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung