PUNK FOR PEACE – Benefizkonzert für Kriegsopfer in der Ukraine

News am 24. März 2022 von Yoda

Während der russische Angriffskrieg in der Ukraine eskaliert, immer mehr Opfer fordert, Millionen Menschen aus ihrer Heimat flüchten und wir eine humanitäre Katastrophe mit ansehen müssen, bleibt aber auch die Solidarität und Hilfbereitschaft hierzulande ungebrochen.

So ist auch in der Ankündigung für das PUNK FOR PEACE Benefizkonzert zu lesen: „Die Verzweiflung der betroffenen Menschen ist unbeschreiblich und der Wunsch, direkt helfen zu wollen, riesig.“

Ein Schwung an Punk- und genreübergreifende Bands hat sich zusammen getan, um mit PUNK FOR PEACE ein Spendenkonzert zu geben, dessen Gewinn komplett den Kriegsopfern der Ukraine zugutekommt. Alle Bands spielen umsonst und die Kosten werden auf ein Minimum reduziert, sodass ein maximaler Spendenbetrag erzielt wird.

Als Veranstaltungsort dient der Henkelsaal in der Düsseldorfer Altstadt.

Das LineUp bestreiten Alex Mofa Gang, Kapelle Petra, Kopfecho, Massendefekt, Radio Havanna, sowie Swiss & Die Andern.

Einige Tickets sind noch zu haben, ihr könnt hier PUNK FOR PEACE TICKETS kaufen. Mit 39€ seid ihr dabei, es besteht aber auch die Möglichkeit einen höheren Ticketpreis zu wählen (+10€ oder +20€ zusätzliche Spende). Die Kapazität ist auf 999 Tickets begrenzt. Weitere Informationen zum PUNK FOR PEACE gibts auch hier.

Kommentar schreiben

© 2005-2022 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung