Niedersächsische Luftgitarrenmeisterschaft startet mit Workshop für Teilnahmeinteressierte

News am 26. April 2018 von Daniel

Rund drei Wochen vor der Niedersächsischen Luftgitarren-meisterschaft am 18.05.2018 in der Lagerhalle Osnabrück haben sich bereits hochkarätige und erfahrene Luftgitarristen und Luftgitarristinnen angemeldet und es sind nur noch wenige Startplätze für den Wettbewerb frei. Für alle, die schon immer mal teilnehmen wollten, sich aber nie getraut haben, gibt es am 28.04.2018 im Institut für Musik in Osnabrück einen Air Guitar Workshop. (Foto (c) Juuso Haarala)

Unter der Leitung des mehrmaligen Weltfinalisten im Luftgitarrespielen Daniel “Moredrive” Oldemeier können alle Interessierten sich am imaginären Instrument ausprobieren, coole Moves lernen und ihre Bühnenpräsenz verbessern. Aber auch für Instrumentalisten hölzerner Gitarren oder anderer Instrumente ist der Workshop interessant, denn die Bühne allein und mit leeren Händen füllen zu müssen ist wie der sprichwörtliche „Vortrag bei völliger Ahnungslosigkeit“ und trainniert sicheres Auftreten.

Am 18.05.2018 steigt das Event – Einlass ist 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr. Tickets gibt es für 7€/5€ ermäßigt an der Abendkasse oder für 5€ im Vorverkauf. Weitere Informationen und Ticketlink hier sowie Infos und Anmeldung unter www.wenigeristair.de!

 

 

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung