Sodom beim Rock Hard Festival 2018

News am 26. Februar 2018 von Yoda

Nach den Bestätigungen um Saxon und Tiamat hat das Rock Hard Festival 2018 weitere Bands bestätigt.

Am Pfingstwochenende werden auch Sodom ins Gelsenkirchener Amphitheater kommen – vom 18.-20.Mai wird dort hart gerockt.

Das Rock Hard Festival 3-Tagesticket gibt es ab ca.87€.

Es sind also keine drei Monate mehr, bis das Festival steigt. Die doppelte Portion Trash, die es dieses Mal gab, wird von Sodom angeführt. In der Ruhr-Metal-Szene ist der Personalwechsel bei der Band das Thema: Zurück an der Gitarre ist Frank Blackfire, der bereits Ende der 80er Jahre dort auf den Saiten schrammelte. Beim ROCK HARD Festival wird es die Livepremiere geben. “Als Quartett! Old School! Heimspiel! Mehr geht ja nicht, woll?”

Ebenfalls bestätigt sind die Balinger Trasher Traitor, die passend zum Release ihres neuen bockstarken Albums Knee-Deep In The Dead, zu früher Stunde das Ampthitheater beschallen werden.

In den nächsten Wochen und Monaten werden noch weitere hochkarätige Acts dazu kommen.

 

Weiteres zum ROCK HARD hier und auf www.rockhardfestival.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung