Weltmusikpreis für Stoppok, Mono & Nikitaman und weitere fürs Rudolstadt Festival bestätigt

News am 8. Februar 2016 von Yoda

Headliner 2012: Mono&NikitamanEin paar Neuigkeiten vom Rudolstadt Festival sind in der letzten Zeit zusammengekommen, anbei gibt’s einen kleinen Überblick.

Mit Mono & Nikitaman dürfte jetzt bereits eine Headlinerbestätigung für die große Bühne feststehen. Darüber hinaus wurden die diesjährigen Preisträger des Weltmusikpreises RUTH bekanntgegeben.

Mono-Nikitaman_by_Alex_DaviesDancehall, Reggae, HipHop – mit ihrer explosiven Musikmischung werden Mono & Nikitaman zum diesjährigen Rudolstadt Festival ordentlich in Extase versetzen. Ungebremstes Ausflippen und über den Köpfen kreisende Shirts sagt das Festivalhopper-Orakel für dieses Konzert im Heinepark ganz sicher voraus.

Ausserdem bereits bestätigt sind Gangstagrass, Harald Haugaard & Helene Baum, Jambinai, Kesaj Tchave, Lorcan Mc Mathuna, Matthias Schriefl, Ndima, Royal Street Orchestra und Stoppok. Unter ihnen die RUTH Preisträger.

stefan_stoppokStoppok, den ein Bernd Begemann mal eben als besten Musiker Deutschlands bezeichnet ;), steht ganz oben auf der Preisträgerliste.

Der Liedermacher, Folk- und Rockmusiker Stoppok verbindet „in kongenialer Form Folk, Blues und Songwriting zu einer Kunst, der sich zu entziehen schwer fällt und die einzigartig ist in unserem Land.“ Dafür verleiht ihm die Jury den Hauptpreis 2016.

Stoppok findet selbst für die schwierigsten Themen einen Weg, sie uns nahe zu bringen“, begründet die Jury ihre Entscheidung: „Er legt den Finger immer wieder in die Wunden unserer Zeit, und das genussvoll mit Ironie und gelegentlichem Sarkasmus. Geh in ein Stoppok-Konzert, und du weißt hinterher, was hierzulande los ist und auch in der Welt. Seine Empfehlung: ,Beweg dein Herz zum Hirn!‘“

Matthias Schriefl 2007 Foto von Gerhard RichterDas Multi-Kulti-Nonett Royal Street Orchestra aus Wuppertal bekommt die Förder-RUTH. Die Musikdozentin Andrea Hotzko darf die Ehren-RUTH entgegennehmen, der RUTH-Sonderpreis geht an Matthias Schriefl, einem Vertreter der neuen bayerischen Blechszene.

Das TFF Rudolstadt heisst jetzt Rudolstadt Festival, weiteres zum RF ;) hier und auf www.rudolstadt-festival.de.

 

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung