Alligatoah als Headliner fürs Oben Ohne Open Air

News am 18. März 2014 von Yoda

alligatoah_2013 Am 19. Juli 2014 wird in München das 15. OBEN OHNE steigen. Mit Alligatoah konnte nun ein aktueller Durchstarter verpflichtet werden. Ein Headliner, der gut in die Reihe der Acts passt, die in den letzten Jahren das Festival beehrten.

In den vergangenen Ausgaben spielten Bands wie Frittenbude, Kraftklub und Prinz Pi – nun kommt mit Lukas Strobel, dem Mann hinter Alligatoah, ein weiterer illusterer Act zu dieser Reihe hinzu.

Das Album „Triebwerke“ enterte im August 2013 die Spitze der Albumcharts, die Single „Willst du“ wurde auf YouTube schon über 22 Millionen Mal angeklickt. Sozusagen über Nacht schaffte Alligatoah zum neuen Stern am HipHop-Himmel aufzusteigen – ähnlich wie zwei Jahre zuvor Cro. Charme, Witz und Selbstbewußtsein sind die Erfolgsmittelchen. Dabei sind gerade seine Livequalitäten hervorzuheben – die Alligatoah-Shows sind so auch fast komplett ausverkauft.

BilderbuchPressefoto4Zuvor wurden bereits die Auftritte von Sierra Kidd und Bilderbuch bestätigt – zwei ganz besondere musikalische Leckerbissen.

Das Oben Ohne Open Air findet am Samstag, den 19. Juli 2014 erstmals seit 2006 wieder auf dem Königsplatz statt.

So sah das Oben Ohne LineUp 2013 aus, weiteres zum OBEN OHNE hier und auf www.oben-air.de.

Oben Ohne Tickets gibt es im Jugendinformationszentrum (JIZ), Herzogspitalstraße 24 und auf München Ticket. Das Ticket schlägt mit unglaublichen 3€ zu Buche! Die Veranstaltung ist das größte nicht-kommerzielle Festival im süddeutschen Raum und wird von den Kreisjugendringen München-Stadt und München Land veranstaltet.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung