Christmas Metal Festivals abgesagt

News am 21. November 2013 von Yoda

Christmas-Metal-abgesagt

Ein tolles Comeback „größer, lauter, fetter“ schien dieses Jahr vom 13.-15.Dezember für das Christmas Metal Festival Geiselwind möglich, doch nun mussten die Veranstalter dieses symphatische Event absagen.

CalibanEbenfalls betroffen ist Heavy X Mas am 14.12.2013, das in der Stadthalle Alsfeld stattfinden sollte. Auch die Station der Persistence Tour in Alsfeld am 17.01.2014 wird abgesagt und findet stattdessen in der Garage Saarbrücken statt.

Alle weiteren Rock-in-Konzert Festivals und Konzerte sind nicht betroffen. Für alle die bereits ein Ticket gekauft hatten, gilt: ihr könnt dieses an der Vorverkaufsstelle zurückgeben, wo ihr es erworben habt.

„Ihr könnt Euch sicher sein, wir haben uns diese Entscheidung in den vergangenen Tagen nicht leicht gemacht. Insbesondere da wir uns in den zurückliegenden Jahren immer massiv bemüht haben, interessante Acts gut in der fränkischen Region zu präsentieren und mit dieser Entscheidung für uns nun u.a. auch ein Lebenstraum zusammen bricht. Leider sind wir in der Entwicklung des Christmas Metal – Festivals 2013 und Heavy X-MAS – Festivals 2013 an einem Punkt angekommen, an dem wir den Weg nicht verantwortungsvoll weiter gehen können … Wir bedanken uns bei allen die uns hier in dieser Situation unterstützen und uns nicht alleine lassen. Wir werden Euch das nie vergessen!!!“, so Bertram Klee von den Veranstalten in der Mitteilung.

Eventhalle-Geiselwind-CMF-2011Über Facebook, sowie über den bekannten Online-Kontakt, könnt ihr die Veranstalter jederzeit ansprechen, so ihr Fragen zur Rückabwicklung der Tickets oder zu sonstigen Themen habt.

Grund für die Absage ist der schleppende Vorverkauf, das Christmas Metal Festival wurde in seinem neuen Konzept offenbar nicht angenommen. Das 3-Tage-Event mit vielen bekannten Metalgrößen zum Festivalpreis war vielleicht zu dick für die Fans oder die Winterzeit.

Weiteres zu den vergangenen Christmas Metal Festivals hier, gern verweisen wir auch auf unseren Rückblick aus 2011 „Da gab’s was auf Glöckchen„. Weitere Informationen zu den Absagen auf www.rock-in-concert.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung