Green Juice Festival 2013 – Infos kurz und knapp

News am 17. Juli 2013 von Hannes

green juice 2012_Rainer_KeuenhofAm 31.08.2013 steigt in Bonn-Beuel / Neu-Villich, genau genommen in der Park-Anlage hinter der Maria-Montessori-Allee, die größte kostenlose Open Air-Veranstaltung der Region. Es ist das mittlerweile sechste Green Juice und bietet in diesem Jahr gleich sechs Acts aus Deutschland. Das Festival wird komplett von Schülern und Studenten organisiert und veranstaltet. Wenn alles glatt läuft, werden rund 10.000 Besucher einen schönen Tag an der frischen Bonner Luft verbringen und gemeinsam mit viel Musik ihren Spaß haben. Und das alles für lau!

green juice 2013_plakatDas Line-Up besteht aus: BLACKMAIL (Rock aus Koblenz), TOM BECK (bekannt aus Alarm Für Kobra 11), HERRENMAGAZIN (Hamburger Indie-Rock), THE BLACK SHEEP (Alternative Rock aus Köln), BENZIN (Rock aus dem Raum Ulm) und GOODBYE MAJORITY (Popmotor-Bandcontest-Gewinner). Wann welche Band spielt seht ihr hier als Zeitplan:

  • 14:00 GOODBYE MAJORITY
  • 15:05 THE BLACK SHEEP
  • 16:20 BENZIN
  • 18:00 TOM BECK
  • 19:45 HERRENMAGAZIN
  • 21:35 BLACKMAIL

Wer ein Teil des Green Juice Festivals sein möchte, kann sich gerne bei den Veranstaltern bzw. im Internet als freiwilliger Helfer bewerben. Gesucht werden z. B. Securitypersonal, Bierzapfer, Würstchenbräter und viel mehr, je nachdem auf was ihr Lust habt.

In diesem Jahr gibt es Neuerungen in Sachen Bühne. Die ist nämlich größer als in den vergangenen Jahren und dazu noch überdacht. Außerdem wurde die Bühne neu ausgerichtet, sodass die Anwohner nicht die volle Dröhnung abbekommen.

Alle Infos rundum das Green Juice Festival gibt es unter www.green-juice.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung