Der Woodstock Spirit lebt weiter!

News am 8. Juli 2013 von Anne

Woodstock. Geschichtsträchtig & legendär. Das Urgestein der Festivals. DAS Festival. Und weil es das Gefühl einer ganzen Generation ausdrückte, viel mehr in der Luft lag als nur die Musik, haben sich irgendwann Menschen gefunden, die diesen Spirit wieder aufleben lassen wollten. The Spirit of Woodstock was reborn. Wir stellen die dazugehörigen Festivals vor.


Quelle: Przystanek Woodstock Homepage: www.haltestelle-woodstock.deBeginnen wir mit dem wahrscheinlich bekanntesten und größten Woodstock Tribute Festival, dem Haltestelle Woodstock. In Polen, nahe der deutschen Grenze stationiert, steigt hier jährlich im Sommer die größte Hippie-Party der Neuzeit. Hunderttausende (!) Menschen werden in 2013 wieder erwartet. Und das beste: es ist tatsächlich kostenlos. Weil es eben um das Gefühl der Gemeinsamkeit geht. Die Haltestelle Woodstock soll Anlaufpunkt für alle sein.

Datum: 1. bis 3. August 2013
Es spielenAnthraxAtari Teenage RiotBlade LokiBulbulators, Danko Jones, Kaiser Chiefs, Enter Shikari & jede Menge polnische Bands
Mehr Infosauf der Website

Michel Montecrossa Festival RockinBuchstäblich anknüpfen lässt sich das Spirit of Woodstock. Der Name ist Programm. Das Anliegen ist klar. Dieses Revival ist erlebbar in Mirapuri in Italien für 10 Tage. Was es ausmacht? Zum großen Teil die spirituelle Gesinnung, auf der das Festival gründet.

Datum: 26. Juli bis 4. August 2013
Es spielen: The Fabulous Sound SistersSeawardBlue VeiinsKirbanuBrandafeu, AlchemiaSuddenly HumanMenestrello
Mehr Infos: auf www.SpiritOfWoodstockFest.com

 

Ein Kommentar zu “Der Woodstock Spirit lebt weiter!”

  1. Nummer 1: Samuel sagt:

    scheiße alles scheiße!!!! voll die geld abzocke
    alles kaka hier

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung