Franz Ferdinand & Billy Talent neu fürs Frequency 2013

News am 7. März 2013 von Ralf

franz ferdinandNach dem großen und auch spektakulären Update vor zwei Wochen rund um Tenacious D haben die Jungs vom Frequency keine großen Pausen gemacht und fleißig weiter Bands gebucht.

Ein Ergebnis präsentieren sie heute mit einem neuen Bandpaket sechs neue Namen für den Daypark und noch 4 Acts für den Nightpark beim Frequency Festival 2013 vom 15. bis 17. August.

Auf den Bühnen am Tagen kann man die britischen Indie-Rocker von Franz Ferdinand ebenso neu begrüßen wie die Jungs von Billy Talent aus Kanada. Immer wieder gern gesehene Festivalgäste und dank Energiebündel Skin mit toller Live-Performance gesegnet sind Skunk Anansie und mit Pennywise kommen Punk-Urgesteine aus Kalifornien im August zum Frequency 2013. Ebenfalls neu bestätigt sind OK Kid und Laura Mvula.

frequency flyer 2013 märzFür den Nightpark – quasi das zweite Festival beim Frequency – gibt es ebenfalls ein paar neue Namen. Gebucht wurden hier Flosstradamus, Lexy & K-Paul, Steve Hope und Naked Fish. Auf dem Flyer rechts kann man sich einen ganz guten Überblick über das bisher bestätigt Programm von 50 Bands machen, weitere Namen folgen noch.

Die Tickets fürs Frequency Festival gibt es im Vorverkauf bei Oeticket zum Preis von 140Euro als normales oder für 218Euro als VIP-Tickets. Seit kurzem sind auch die Hardtickets verfügbar und man kann einen Caravan-Stellplatz für rund 70Euro dazubuchen.

Weitere Infos zu den Bands und Tickets findet ihr hier bei uns und auf www.frequency.at

 

Ein Kommentar zu “Franz Ferdinand & Billy Talent neu fürs Frequency 2013”

  1. Nummer 1: Neue Namen für das FM4 Frequency 2013 bestätigt sagt:

    […] Gestern gab es wieder News aus Österreich: mit ein paar neuen Acts nimmt das FM4 Frequency 2013 schön langsam Kontur an. Neu präsentiert wurden u.a. Tricky, Tom Odell, Willy Moon sowie zwei Acts für den Nightpark. Das diesjährige FM4 Frequency findet von von 15. bis 17. August in St. Pölten statt. Als Headliner sind bisher System of A Down, Die Toten Hosen und Tenacious D bestätigt. (wir berichteten mehrmals) […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung