MS Dockville Festival: Fazit 2012, Termin 2013 und Standort gesichert

News am 17. August 2012 von Carsten

Der mehrwöchige Kultursommer in Hamburg geht mit rund 20.000 Besuchern um dem MS Dockville in Hamburg-Wilhelmsburg zu Ende. Vor imposanter Hafenkulisse und Campingwäldchen gab es beeindruckende Shows von mehr als 130 internationalen Bands und DJs, darunter namhafte wie Maximo Park, Hot Chip oder die Hamburger Tocotronic. Nun wurde der Termin für das nächste Jahr bekannt gegeben.

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz zum Dockville Festival:

„Die großen Städte sind Zentren des Austausches und der Kreativität. Hier geht es um neue Ideen und um Wege, diese Ideen in die Tat umzusetzen. Die Kreativität der großen Städte spiegelt sich auch in ihrer Kultur. Das Dockville-Festival verfolgt hier interessante Ansätze, wenn etwa über einen längeren Zeitraum Männer und Frauen mit unterschiedlichen Biografien, Berufen und Ansichten gemeinsam eine Ausstellung konzipieren. Das Dockville-Festival ist ein wichtiger Teil in der Hamburger Kultur-Welt. Mich hat das Engagement der Künstlerinnen und Künstler dort sehr beeindruckt.“

Gleichzeitig sprach sich die Stadt Hamburg für eine Sicherung des Festivals bis mindestens 2014 am aktuellen Standort aus. Die geplante Hafenerweiterung hatte zuvor die Zukunft des Festivals bedroht und eine Diskussion um den Standort entfacht.

Das Festival engagiert sich aber auch im Stadtteil. In verschiedenen Workshops können 160 Kinder zwischen vier bis fünfzehn Jahren in 13 verschiedenen Workshops, betreut von KünstlerInnen und Jugendorganisationen aus dem Stadtteil, kreativ arbeiten. Unter anderem ist der Tanzworkshop „New Style“ ein Highlight dieser kostenlosen Kinderfreizeit namens Lüttville.

Berichte und Bilder von uns zum Dockville 2012 gibt es hier (Tag 1) und hier (Tag 2) – Bilder findet man in der Dockville Galerie. Der Termin für das MS Dockville 2013 ist auf den 9. bis 11. August 2013 festgesetzt worden. Der Vorverkauf startet am 7. Oktober 2012.

Weiteres zum Dockville 2012 kann man bei uns oder auf www.msdockville.de nachlesen.

 

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung