Graspop Metal Meeting fast komplett

News am 25. April 2012 von Yoda

Nach den Bestätigungen von Thin Lizzy, Primal Fear, Powerwolf, Rival Sons, Tracer, Suicidal Angels, Dear Superstar und ganz aktuell Brutal Truth, Saille, Aborted, Mayan und Heidevolk ist das Graspop Billing so gut wie komplett!

So langsam trudeln die letzten Namen fürs Graspop Metal Meeting 2012 ein. Einmal mehr ist das LineUp ein wundervoller Mix von Tradition und Innovation.

Mit Saille und Aborted holt man zwei weitere einheimische, belgische Bands ins Billing der größten Metalparty in Benelux. Mayan und Heidevolk kommen aus der nördlichen Nachbarschaft, Heidevolk singen auch in flämisch und werden für eine Pagan Metal Party sorgen!

Jeden Tag wird’s mehr als 20 Bands auf den vier GMM-Bühnen geben, ausserdem die Metal Plaza. Zum ‘Best of the Best Metal Albums of all Time’-bash lädt das Graspop am Donnerstag  im Metal Dome (Nur für Kombiticket-Inhaber).  Der Metal Dome wird dieses Jahr in ein neues, größeres Zelt umziehen, was dem Veranstalter neue Möglichkeiten in Sachen Licht und Sound eröffnet.

 

Zuletzt berichteten wir über die GMM Zusagen von Slash und Mötley Crüe, von Limp Bizkit als dritter Head, sowie von Machine Head und Guns n’ Roses. Weiteres zum GMM hier bei uns und auf www.graspop.com. (Bilder Copyright GMM)

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung