Two Days A Week Festival – der Saisonabschluss in Wiesen

News am 15. April 2012 von Carsten

Auch dieses Jahr läutet das Two Days A Week Festival vom 31.08. – 1.09. den Saison-Abschluss 2012 mit Pauken und Trompeten in Wiesen ein. Flogging Molly gehören sicher zu den Besten, die man sich in der Ottakringer Arena wünschen kann.

Neu im Line Up sind Social Distortion, die mit ihrem abwechslungsreichen Orange County Punkrock wohl zu den interessantesten Vertretern des Genres gehören.

Auch Deutschland schickt eine wahnwitzige Kombo ins Rennen um den TDAW-Meistertitel aller Klassen. Berliner Rock mit jeder Menge Spaßfaktor, dafür stehen Knorkator, produziert von Stumpen und Alf Ator, die sich entschieden haben, mit dem Aufhören wieder aufzuhören. Neu dabei sind auch die Londoner Newcomer von New Ivory. Amtlicher Indierock in Dreierbesetzung – man darf gespannt sein von diesen Jungs noch mehr zu hören.

Alle bislang bestätigten Bands sind demnach Flogging Molly, Social Distortion, In Flames, Me First And The Gimme Gimmes, Heaven Shall Burn, H-Blockx, Broilers, Knorkator, Donots, Pepper und New Ivory.

Tickets kosten im Vorverkauf 77,- Euro.

Weitere Informationen zum Two Days A Week hier und die Tickets kauft man am Besten bei Oeticket im Vorverkauf – alles Weitere auf der Homepage unter www.wiesen-festivals.at/two_days_a_week

Ein Kommentar zu “Two Days A Week Festival – der Saisonabschluss in Wiesen”

  1. Nummer 1: Two Days a Week Spielplan 2012 | Festival News sagt:

    […] Nach Picture On, FM4 Frequency und Sunsplash ist das Two Days a Week [Tickets] der Saisonabschluss in Wiesen. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung