“The Big Four” mit Metallica in Gelsenkirchen!

News am 17. Februar 2011 von Ralf

Am 2. Juli werden die legendären „Big Four” des Thrash Metal zu einem exklusiven Auftritt in Deutschland erwartet. Eigentlich touren Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax ja normalerweise mit den Sonisphere Festivals durch Europa und machen einen kleinen Bogen um Deutschland.

Diesmal soll es aber anders sein!

Es wird ihr erster gemeinsamen Auftritt in Deutschland – sechs Stunden Metal Battle der einflussreichsten Bands des Genres an einem Abend.

Jetzt hier Tickets für den 2. Juli 2011 kaufen

Auch wenn der Auftritt in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen am 2. Juli nicht das Label “Sonisphere Festival” trägt, so kann man es doch als Festival werten, denn man bekommt 4 Bands geboten. Der Höhepunkt des Abends ist dann sicherlich die komplette Metallica-Performance von 120 Minuten!

Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich:

„Wer hätte geglaubt, dass die Big 4 des Thrash Metal nach 25 Jahren größer denn je sind und jetzt auch noch zusammen auftreten? Was für ein Wahnsinn!”

Für alle Headbanger ist das einzige Deutschland-Konzert von Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax ein absolutes Muss. In der VELTINS Arena Gelsenkirchen  werden am 2. Juli mehr als 50.000 Fans erwartet.

Präsentiert wird das Ganze von Wizard Promotions in Kooperation mit Marek Lieberberg und der Ticketvorverkauf startet am Samstag, den 19. Februar um 9:00 Uhr morgens.

Tickets für die Big Four gibt es bei Eventim und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Die Tickets kosten je nach Kategorie zwischen 70 und 88 Euro inklusive Gebühren. Die Karten sind vermutlich realtiv schnell ausverkauft – deshalb jetzt einfach hier Tickets kaufen!

Infos und Poster von www.mlk.com

8 Kommentare zu ““The Big Four” mit Metallica in Gelsenkirchen!”

  1. Nummer 1: Lisa sagt:

    Wird es ein Festivalarmband dazu geben?

  2. Nummer 2: Matze sagt:

    Komme gerade von Gelsenkirchen, Geiles Kozert, habe noch nie so viel Leute auf einmal gesehen.Das einzige was scheiße war ist diese Geldkarte , womit man im Stadion bezahlen kann. Abzokke hoch 200 man läd eine Karte mit Geld auf und kann dann damit bezahlen!!! Das heißt zwei mal anstehen!! ausserdem ,versuch mal nach dem Konzert die Karte wieder ab zu geben. Das war eine riesen Schlange!!! Mist, habe meine mit genommen mit 15 Euro Guthaben.Sonst war es Geil haben gepogt und gefeiert. Leider war die Tonabstimmung eher mäßig. Dafür war die Stimmung um so besser.

  3. Nummer 3: BerB sagt:

    Genau! Geiles Ding! Wenn mir noch jemand verraten kann, wo ich ein Big4-Shirt bekommen kann, ists perfekt….

  4. Nummer 4: Kroni sagt:

    Hi,

    Konzert war geil, vor allem Metallica !! Die Orga war SCHEISSE. Shirts gab es viel zu wenige und nur bis XL. Sowas habe ich noch nie erlebt, dass sooo wenig Leute mit Big4 Shirts vom Konzert rumgelaufen sind. Hab ein Metallica Shirt, aber ist mir zu klein. Schau mal in der Bucht nach, da isses.
    Die Geldkarte konntest Du wieder in Money umtauschen, nur so zur Info, denn wer will denn dort noch einmal hinfahren.
    Ansonsten Schade, dass Jeff Hannemann und vor allem Scott Ian nicht da waren. Waren die krank ? Wer weiss was genaues ?

  5. Nummer 5: Tommy sagt:

    @Kroni:
    Scott Ian wird in den nächsten tagen Vater und Jeff Hannemann leided an einer Infektionskrankheit

    Weiss irgendwer ob man wo im inet shirts kaufen kann da die XL shirts schnell weg waren….. :/

  6. Nummer 6: Toxic sagt:

    Hi @all……………war auch dort habe auch KEIN Shirt mehr bekommen……..zum kotzen sowas,falls einer ne Info hat wo man sowas nachkaufen kann wäre ich sehr dankbar!!!
    Gruß an alle

  7. Nummer 7: Head Banger sagt:

    Same here. Hammergeiles Konzert, insbesondere ab Slayer. Aber das mit den Merchandise Booths war mehr als sch… Wollte mir auch noch zwei “Big 4” Shirts ergattern und es war nur noch S da :-/ Wenn also irgendjemand weiß, wo man die Shirts noch bekommen hat…

    Bang your f…… Head!

  8. Nummer 8: T-Ice sagt:

    Does anyone know where to get the concert poster? I want it!!!

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung