Hamburger Dockville startet buntes Programm für 2011

News am 25. Januar 2011 von Ralf

In der sympatischen Großstadt im Norden Deutschlands gibt es dieses Sommer zum Fünften Mal ein ganz besonderes Festival – die MS Dockville sticht wieder vom 12. bis 14. August 2011 in die Hamburger See. Festivalhopper waren sowohl beim Dockville 2010 als auch 2009 mit beim Festival an Bord und kamen jedes Mal mit begeisterten Berichten zurück.

Nachdem der Vorverkauf der Tickets fürs Dockville Festival 2011 schon seit Mitte Oktober läuft und man auf der Website des Festivals in Erinnerungen schwelgen konnte, wurden nun die ersten 20 Acts für die Kreuzfahrt in diesem Jahr veröffentlicht. Wer einen Blick auf die Facebook-Seite des Dockville wirft, bekommt zu jedem Act noch ein paar Kommentare und leckere Videos zur Einstimmung.

Wir können nur sagen: Stöbern im Programm lohnt sich und jeder kann bestimmt was für sich entdecken. Hier die bisherigen Bands in alphabetischer Reihenfolge:

BLOODY BEETROOTS DEATH CREW 77 (IT), BODI BILL (D), CRYSTAL CASTLES (CA), DUNKELBUNT (D), FUCK ART, LET´S DANCE! (D), FUKKK OFFF (D), GOLD PANDA (UK), I HEART SHARKS (UK/D), KAKKMADDAFAKKA (NOR), KOLLEKTIV TURMSTRASSE (D), LONE WOLF (UK), MOUNT KIMBIE (UK), PUSH THE BUTTON (D), STATION 17 (D), SUPERSHIRT (D), THE BLACK ATLANTIC (NL)|THE POLLYWOGS (D), WALLS (UK)

Bei einer Entscheidung für den Besuch des Dockville sollte man aber immer auch bedenken, dass dieses Festival deutlich mehr zu bieten hat, als nur ein normales Wochenende voll Musik.

Mehr Infos zum Dockville 2011 hier bei uns und auf www.msdockville.de

Ein Kommentar zu “Hamburger Dockville startet buntes Programm für 2011”

  1. Nummer 1: 16 neue Bands fürs Dockville 2011 | Festival News sagt:

    […] den bereits bestätigten 31 Bands gesellen sich nun so illustre Gäste wie das schwedische Herren-Duo Johnossi oder Bloc Party […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung