Rock en Seine 2010 präsentiert Lineup

News am 20. Mai 2010 von Lukas

Das Rock en Seine bietet 2010 wieder ein erstklassiges Lineup:

2ManyDJs, All Time Low, Arcade Fire, Band Of Horses, Beast, Beirut, Black Rebel Motorcycle Club, Blink-182, Chew Lips, Crystal Castles, Cypress Hill, Deadmau5, Eels, Fat Freddy’s Drop, Foals, Jónsi, Kele, LCD Soundsystem, Massive Attack, Minus The Bear, Paolo Nutini, Plan B, Queens Of The Stone Age, Rox, Roxy Music, Skunk Anansie, Stereophonics, The Kooks, The Ting Tings, Underworld, Two Door Cinema Club und Wave Machines.

Das Rock en Seine galt lange Zeit als Geheimtipp unter den europäischen Festivals.

Doch die Zeit als Underdog scheint vorbei. In den letzten Jahren holten die Veranstalter die besten Acts des Festivalssommers nach Saint-Cloud, etwas außerhalb von Paris.

Nach dem etwas unglücklichen Zwischenfall mit Oasis und anschließender Bandauflösung im vergangenen Jahr, wird man mit dem Lineup 2010 die Erwartungen wieder erfüllen, wenn nicht übertreffen und den Besuchern ein großartiges Festival bieten.

Das Rock en Seine 2010 findet von 27. bis 29. August statt.

3-Tages-Pässe (99€), Tagestickets (45€) und weiter Informationen findet ihr unter www.rockenseine.com

(Bild: Rock en Seine)

Ein Kommentar zu “Rock en Seine 2010 präsentiert Lineup”

  1. Nummer 1: Viva la Rock en Seine | Festival News sagt:

    […] Streit von Liam und Noel Gallagher, welcher schlussendlich mit der Auflösung von Oasis endete (wir berichteten). Durch diesen unglücklichen Umstand erreichte man zweifelhafte Aufmerksamkeit rund um den […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung