neues 25er Bandpaket fürs DOUR 2010

News am 29. März 2010 von Ralf

Nach der Bekanntgabe der ersten Namen fürs belgische Dour Festival und der schnell nachgereichten wirklich großen Neuigkeiten (Faith no More bestätigt) gibt es nun weitere 25 Bands fürs DOUR 2010 zu vermelden. Damit erhöht sich die Zahl der Künstler auf 75 vom am Ende ganz sicher wieder über 200 Namen.

So richtig dicke Highlights kann man in der Liste jetzt eigentlich nicht ausmachen – außer vielleicht Paul Kalkbrenner mit eine LIVE-Auftritt (der grad viele Termine seiner Deutchland-Tour ausverkauft hat), Capleton im Reggaebereich und Born From Pain aus der Metalecke. Aber für ein solides Mittelfeld sorgen die neuen Bestätigungen ganz sicher, deshalb hier die neuen Namen geordnet nach groben Musikrichtungen:

Pop | Rock | Math-rock | Experimental | Folk | Indie
Monotonix, Dum Dum Girls, The Raveonettes, Owen Palett (Final Fantasy), Spoon, Errors, Archie Bronson Outfit

Electro | Idm | Drum’n’bass | Electro-rock
Dj Hazard, Sexy Sushi, Skream feat. Sgt Pokes, Daedelus, Douster, Paul Kalkbrenner live, The Subs live, The Count & Sinden, Gui Boratto, Renaissance Man

Reggae | Roots | Dub | Ska | Dancehall | Ragga
Capleton, Java

Punk | Punk-Rock | Sludge | Metal | Hardcore
Steve Von Till/Harvestman of Neurosis, Crowbar, Born From Pain

Hip-hop | Jazz
Dj Kentaro, Lee Fields & The Expressions, Mayer Hawthorne & The County

Tickets fürs DOUR Festival 2010 gibts seit dem 1. März auf www.dourfestival.be. Die Karten für 4 Tage Dour kosten 93Euro und wenn man das Camping-Ticket gleich mit dazunimmt, kommt man auf 110Euro.

Ein Kommentar zu “neues 25er Bandpaket fürs DOUR 2010”

  1. Nummer 1: Dour Festival mit 31 weiteren Bands | Festival News sagt:

    […] schon sehr bunt und aufregend aus. Typisch fürs Dour eben Schaut doch einfach mal, ob im neuen Paket etwas für euch dabei ist. Neu bestätigt sind nach Musikstilen […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung