PLAY Festival in Hamburg mit feinem Lineup

News am 3. Februar 2010 von Yoda

Am 12.+13.03.2010 findet das Play Winter Festival nach seiner Premiere 2008 dieses Jahr zum zweiten Mal statt.

Die Veranstalter haben nach eigenen Angaben für “ausreichend musikalischen Zunder” gesorgt um den skandinavisch anmutenden Winter gebührend zu feiern.

Auch dem Letzten soll die “Kälte aus den Knochen” getrieben werden.

Zur Premiere im Jahr 2008 wurde an einem Tag in zwei Clubs gefeiert. Dieses Jahr wird es zwei Tage lang in vier Clubs Beschallung geben. Nicht nur das Docks und die Prinzenbar, sondern auch die Große Freiheit 36 und der Neidklub werden dieses Mal Spiel- und Tanzstätte sein.

Das Play Winter Festival-LineUp schaut aus wie folgt:

Ein Team lokaler Künstler wird mit liebevollen Installationen für eine fantastische visuelle Gestaltung sorgen. Das Wochenend-Ticket kostet 42€, das Freitags-Ticket 25€, für den Samstag löhnt man 27€.

Weitere Informationen zum Play Festival gibt es hier, und unter www.myspace.com/playwinterfestival.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung