RhEINPUNK FESTIVAL am 16. Januar 2010

News am 9. Januar 2010 von Yoda

Rheinpunk-Festival-LogoHeute in genau einer Woche erblickt ein neues Punkevent das Festivallicht dieser Welt!

Am 16.01.2010 findet in der Werkstatt in Köln das erste RhEINPUNK FESTIVAL statt und 8 Bands aus Köln und Umgebung sind mit am Start.

Das Rheinpunk Festival wurde ins Leben gerufen, um einen Beitrag zum Erhalt der rheinischen Subkultur zu leisten. Die Szene lebt nach wie vor, aber es wird immer schwieriger, für Bands und Musiker vernünftige Auftrittsmöglichkeiten zu finden, wo sie sich dem punkrock- und ska-begeisterten Publikum präsentieren können.

Eine gesunde Mischung aus etablierten und neuen Bands macht das RhEINPUNK FESTIVAL aus, für dessen Gelingen aber letztendlich „die Szene“ verantwortlich ist. Also bewegt eure Ärsche und haltet unsere Subkultur am Leben!

Rheinpunk-Festival-Plakat-2010Keine Nazis, keine Rassisten, keine Arschlöcher!!!

Mit dabei sind:

The Clerks (Ska aus Köln)
The Lost Lyrics (Punkrock aus Kassel)
Outsiders Joy (Punkrock aus Köln)
Masons Arms (Ska-Punk aus Köln)
Keine Ahnung (Punkrock aus Köln)
Rockwohl Degowski (Punkrock aus Gladbeck)
Fahrlässig (Punkrock aus Rheinberg)
The Bleeding Valentines (Pop-Punk aus Köln)

TICKETS gibts im VVK zum Preis von 10€ unter www.punk.de und an der Abendkasse dann für 12€.

Schicke grüne Original-Tickets gibt es im:
UNDERDOG RECORDSTORE, Ritterstraße 52, 50668 Köln

Das Line Up für den 16.01.2010 ist komplett, bei Gelingen soll das Festival aber regelmäßig stattfinden!

Website: www.myspace.com/rheinpunkfestival

rheinpunkanimation

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung