E-tropolis Festival Bands + Tickets

News am 17. Dezember 2009 von Yoda

Etropolis-Flyer-headElectroheads, macht euch bereit! Ein neues Festival taucht am Firmament auf:

Das E-tropolis Festival [Tickets] wurde aus der Taufe gehoben und feiert sein Debüt am 26.06.2010 auf der Zitadelle Spandau in Berlin.

Präsentiert vom Amphi Festival und Trinity Concerts stecken auch keine Unbekannten dahinter, man darf sich also auf ein gut organisiertes durchdachtes Event freuen!

E-TROPOLIS FESTIVAL 2010 – Der Aufstand der Maschinen beginnt!“

Etropolis-Flyer-2Viel wurde in den vergangenen Wochen über das E-tropolis Festival spekuliert. Über das Konzept, die Location, die Bands und vieles mehr! Inmitten aller Fragen ist nun die Zeit reif für Antworten und wir freuen uns Euch einen Ausblick auf das spektakulärste Electroevent des kommenden Jahres zu gewähren:

Das E-tropolis Festival soll das erste reine Electro Open Air werden:  Festivals verschiedenster Stilrichtungen wie Gothic, Metal, Hip-Hop und vieles mehr stehen Jahr für Jahr auf dem Plan, doch ein reines Electro Open-Air suchten Fans bisher vergebens. Mit dem E-tropolis Festival findet diese Suche am 26. Juni 2010 ihr Ende. Wie schon der Name „E-tropolis“ – in Anlehnung an die prägende Bildsprache aus Fritz Langs Leinwandklassiker „Metropolis“ – verdeutlicht, dreht sich bei diesem Festival alles um die Welt der Maschinen.

Die unterschiedlichsten Stile elektronischer Musik will man beim E-tropolis Festival in einem einzigartigen, energiegeladenen Open Air bündeln, welches klassischen EBM, harte Industrial-, und Cybersounds, Synthi-Pop- und alternative Dance-Acts in einem pulsierenden Strom aus synthetischen Klängen vereint.

Fünf bärenstarke Bands haben sich bereits für die Premiere des E-tropolis Festivals angekündigt, die es sich nicht nehmen lassen, das Festival einer wuchtigen Klangtaufe zu unterziehen. Mit von der Partie sind: Combichrist, Covenant, Hocico, KMFDM, LEÆTHER STRIP sowie zwei weitere Bands. Hocico spielen beim E-tropolis exklusiv das einzige Open Air Festival
in Deutschland 2010.

Ein interessantes Rahmenprogramm wie wir es auch vom Amphi gewohnt sind, mit Autogrammstunden, Händlermeile, Live Übertragung des Fußball-WM-Achtelfinales, einer Aftershowparty auf dem Zitadellengelände und vielem mehr rundet das Festival ab.

Die Location, die Zitadelle Spandau etabliert sich für immer mehr Großevents, zahlreiche Konzerte oder auch das Zita Rock & Folk Festival finden dort statt. „Der Fels am Lauf der Havel“ gehört zu den bedeutendsten Renaissance-Festungen Europas. Die Zitadelle bietet Platz für bis zu 10.000 Electroheads, einschließlich ausreichender Parkmöglichkeiten direkt vor Ort, sowie hervorragenden Bahn- und Fluganbindungen, die das E-tropolis Festival auch für Gäste aus dem Ausland komfortabel erreichbar machen.

Der Vorverkauf für das E-tropolis Festival 2010 ist eröffnet! Tickets für 37€ zzgl. VVK könnt ihr bequem online kaufen. Die beliebten 5+1 Gruppentickets für das E-tropolis, sowie  sind ab sofort im Amphi-Shop erhältlich. Weitere Informationen auch hier.

Der Aufstand der Maschinen beginnt am 26.06.2010 ab 15Uhr in der Zitadelle SpandauAm Juliusturm“ U7 Station Zitadelle in Berlin! [Tickets]

2 Kommentare zu “E-tropolis Festival Bands + Tickets”

  1. Nummer 1: DAF beim E-TROPOLIS Festival | Festival News sagt:

    […] Festivalhopper News vom 27. Januar 2010 Als rein elektronisches Open-Air Event präsentiert das E-tropolis Festival [Tickets] am 26.Juni 2010 in der Zitadelle Spandau (Berlin) erstmals das Beste aus EBM, (Cyber-)Industrial, Synthi- & Elektropop sowie dem alternativen Dancebereich (wir berichteten). […]

  2. Nummer 2: E-Tropolis Festival komplett! | Festival News sagt:

    […] Art, bereits Daf (wir berichteten), sowie Combichrist, Covenant, Hocico, KMFDM und LEÆTHER STRIP (wir berichteten ebenfalls) […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung