SPLASH! macht das Line-Up komplett

News am 15. Juni 2009 von Ralf

splash ecard3Die neusten bestätigten Acts, die nun aus dem splash! – Entertainment Büro zu uns kommen, sprechen eine urbane Sprache. Verstärkung gibt es unter anderem aus den Metropolen Detroit, Berlin und Hamburg.

Los gehts mit Detroit: Aus dem Dunstkreis um den berühmten Produzenten J-Dilla kommen nun, drei Jahre nach dem Tod des Mannes aus der Autostadt, neben den bereits bekannt gegebenen Black Milk und Frank n Dank nun weitere Detroiter zum Splash! 2009. Neu dabei sind: Phat Kat, Guilty Simpson und Big Tone (der vor allem mit seiner Gruppe Wasted Youth bekannt geworden ist).

Mit “Hiphop don’t Stopp” haben die splash!-Jungs einen dicken Special-Fisch aus Berlin nach Pouch gezogen. Am Freitagabend wird das Samoa Tent von der Berliner Formation um DJ und Veranstalter San Gabriel eingenommen. Der bunt gemischte Abend mit DJ-Sets und Live-Auftritten wird durch die Performances von Dejoe, Walter, Ty, Killa Kela, Amanda Diva und Data MC komplettiert.

Neben der etablierte Partyreihe aus Berlin, wird auch Hamburg eine Delegation nach Sachsen-Anhalt schicken. “Mit dem DJ-Team von Assoto Sounds kommt eine Formation auf das Festival, die in ihrer Heimatstadt angesagte
Partyreihen mit Größen, wie DJ Vadim, Pete Rock oder etwa Maseo von De La Soul veranstaltet
.” schreiben die splash! Organisatoren.

In aller Kürze sollen hier nun die restlichen Bestätigungen genannt sein:

DJ Mas Massive (D), Sick Girls, DJ Reg (D), Stanton Warriors (UK), Ghislain Poirier & MC Zulu (Kanada), Daniel Haaksman & Deize Tigrona (D), Sweat X (Südafrika), Rusko (UK), Amanda Blank (USA), ttc dj team (F), Malente (D), KitKut (D), DMG$ & Xrabit (USA), Aaron LaCrate & MZ Streamz (USA), COOP (D), The BUG feat. Flowdan (UK), Ezra Bang & Hot Machine (USA / UK), Mike Montgomery & Dr. Rude (D), Volkan T feat. Beatz from Hell (D).

Auf www.splash-festival.de könnt ihr auch nochmal das komplette Lineup und die gesamte Running Order begutachten. Für alle mit Organisationszwang gibt es dort sogar ein Tool mit dem man sich die ganz persönliche Running Order stricken kann. Viel Spaß beim Splash! wünschen die Festivalhopper!

2 Kommentare zu “SPLASH! macht das Line-Up komplett”

  1. Nummer 1: 6 Splash! Tickets zu gewinnen! | Festival News sagt:

    […] insgesamt 6 Tickets für das Splash! vom 10. bis 12. Juli 2009 Erst seit Kurzem ist das Splash Lineup für 2009 komplett und nun verlosen wir nicht nur Tickets fürs DOUR sondern auch fürs […]

  2. Nummer 2: Festivalbericht Splash! 2009 | Festival News sagt:

    […] Das Splash! ist das größte Hip-Hop-Festival Europas. Und dieses Jahr hat es bewiesen, dass es noch viel mehr ist. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung