Paléo-Programm 2009 ist nun bekannt!

News am 16. April 2009 von Yoda

paleo festival 09 newsletterPlacebo, The Prodigy, Tracy Chapman, Franz Ferdinand, Moby, NTM, Amy MacDonald, Bénabar, Francis Cabrel und vieles mehr steckt im Programm des Paleo Festivals 2009.

34. Paléo Festival Nyon findet vom 21.-26.07.2009 im schweizerischen Nyon statt.

Das Programm Tag-für-Tag und Informationen zu den Künstlern, könnt ihr auch der Festivalseite bequem (und in Deutsch) einsehen. Das als PDF vorliegende Programmheft gibts nur in Französisch, wobei Künstlernamen und Musikstile ja international sind – als Übersicht also sehr praktisch.

Neben den ganz grossen Stars bietet das Paleo aber gleichzeitig den noch weniger bekannten, aber dafür umso spannenderen und erfrischenderen Künstlerinnen und Künstlern aus dem In- und Ausland eine grossartige Plattform. Während der sechs Tage dreht sich im Village du Monde alles um das eigentliche Kontinent-Land Indien, sowohl in musikalischer als auch in gastronomischer, visueller oder kultureller Hinsicht. Wie immer gibt es natürlich auch die Rock/Pop/Electro, die Grooves/Hip-hop/Reggae und die Chanson Stage. Passend zum bunten Programm, bekennt das Paleo nach zwei Jahren auch wieder Farbe im Plakat (wir berichteten).

Im LineUp neben den oben genannten Superstars ausserdem noch mit dabei: Abd al Malik, Alborosie, Anais, Ayo, Barrington Levy, Charlie Winston, Cold War Kids, Ghinzu, Gossip, Julien Dore, Kaiser Chiefs, Kiran Ahluwalia, La Rue Ketanou, Les Ogres de Barvback, Milon Mela, Oxmo Puccino, Peter Doherty, Raghunath Manet, Raphael, Rodrigo y Gabriela, Santigold, Ska-P, Snow Patrol, Sophie Hunger, The Bianca Story, The Ting Tings, The Young Gods, Trilok Gurtu, Tv On The Radio, White Lies und und und..

Insgesamt spielen knapp 100 Bands auf dem Paleo, alphabetisch sortiert könnt ihr die vollständige Paleo Bandliste auf der Festivalhopper-Infoseite einsehen, nach Tagen und Stages sortiert im PDF-Programm.

Tickets und Abonnements sind ab Mittwoch, dem 22. 04. um 12Uhr auf www.paleo.ch und an den üblichen Vorverkaufsstellen erhältlich. Vorzugstarife gibts bis zum 30. April. Weitere Infos rund ums Paleo auch hier.

Ein Kommentar zu “Paléo-Programm 2009 ist nun bekannt!”

  1. Nummer 1: Paléo feiert die Musik in Nyon | Festival News sagt:

    […] Programmänderungen beim Paléo Festival 2009 […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung