Sputnik Turntable Days 2007 – das Line up!

News am 5. März 2007 von heinzflorian

Heute kommt das hochoffizielle Line-up der SPUTNIK TURNTABLE DAYS 2007 unter dem Motto: Mit Client wird das Festival so sexy wie noch nie

Kate Holmes, Sarah Blackwood und Emily Strange, die drei Ladies hinter dem Projekt Client, sind vielleicht die glamouröseste Versuchung seit der Erfindung des Elektro-Pop.

Sie sind viel zu intelligent, um allzu plump mit der Tür ins Haus zu fallen. Sie meistern den delikaten Balanceakt zwischen subtil und plakativ. Laszive Vocals und klare Synthesizer treffen auf eingängigen Pop, der aber durchweg mit dem Dancefloor flirtet. Nicht umsonst gilt Andrew Fletcher (Depeche Mode) als ihr Entdecker und erster Förderer. Mittlerweile haben sich die Londonerinnen längst aus diesem Schatten gelöst und in Sachen elektronische Musik Maßstäbe gesetzt.

Zu Pfingsten werden die drei Ladies ihren Charme auf der Peißnitzinsel versprühen, denn sie sind einer der großen Headliner der diesjährigen SPUTNIK TURNTABLE DAYS. Auch in diesem Jahr holt MDR SPUTNIK wieder die besten DJs an die Saale. Außerdem wird es hinter den Turntables und auf den Festivalbühnen neue Acts und spannende Projekte zu entdecken geben.

Premiere am Eröffnungsabend
Los geht’s am Eröffnungsabend mit einer Premiere. Freitagabend wird die City von Halle zur Partymeile erklärt. In den besten Locations der Stadt feiert SPUTNIK gemeinsam mit seinen Gästen den größten Festivalauftakt in der Geschichte der TURNTABLE DAYS. Die musikalischen Klangfarben reichen dabei von House über Techno bis Black. Ein Extra-Schmankerl wird es außerdem im Volkspark geben. Gemeinsam mit dem Musikmagazin INTRO präsentiert SPUTNIK Live-Acts, die ihren Sound zwischen Elektro und Rock definieren. Und so sieht der neue Festival-Freitag im Detail aus:

Palette (House-Floor): Krause Duo, Marcus Welby, Daniel Stefanik, Marlow Easy Schorre (Techno-Floor): Felix Kröcher, Chris Hope u.a.
Turm (Black-Floor): Fabster, Stylerkings, Magic Meyer Volkspark (House-Floor): Stephano, Boogie Pimps, Mike La Funk, Marcapasos Volkspark (INTRO-Floor): Knarf Rellöm Trinity, Poni Hoax, Ragazzi, Kissogramm, Le Hammond Inferno (DJ Supermarkt)

Ein Busshuttle wird die Partyfreunde vom Zeltplatz auf der Peißnitzinsel in die Innenstadt und wieder zurück befördern.

Feiern und Zelten auf der Peißnitzinsel
Ab Samstag geht die Party in die nächste Runde, dann wird wie gewohnt vor der Open-Air-Bühne und in den Festivalzelten der Peißnitz getanzt und gefeiert.

Das Line-up in der Übersicht:
Goose, Digitalism, Mik & Sugar, Disco Dice, Client, Mediengruppe Telekommander, Sascha Funke, Toni Rios, Boris Dlugosch, Felix Kröcher, Richard Bartz, Moguai, Boogie Pimps, Gusgus Dj-set, Erobique, Play Paul, Paul Kalkbrenner, Krause Duo, Knarf Rellöm Trinity, Polarkreis 18, Kissogramm, Kook & Roxxy, Popmuschi, Louis Garcia, She’s All That, Vendas Novas, Poni Hoax, Lars-christian Müller, Breakfastklub, Foss & Stoxx, Markus Lange, Chris Hope, Recall 8 & Carsten Rechenberger, Markus Welby, Le Tompé, Brothers Incognito, Digitalex, Ragazzi, Christian Fischer, The Sonic Boom Foundation, Mike La Funk, Fabster, Stylerkings, Magic Meyer, Marcapasos, Stephano, DJ Supermarkt, Daniel Stefanik, Marlow, DJ S.i.g., DJ Kiss, Agent Twist, Jake Dile

Tickets und Preise: Festivaltickets gibt es an allen bekannten CTS-Kassen.
Festivalticket ohne Campen:
VVK (zzgl. VVK-Gebühr) 35 Euro
Abendkasse 41 Euro

Festivalticket mit Campen:
VVK (zzgl. VVK-Gebühr) 40 Euro
Abendkasse 46 Euro

Tagesticket:
Abendkasse 18 Euro

11 Kommentare zu “Sputnik Turntable Days 2007 – das Line up!”

  1. Nummer 1: Excentric Paradise sagt:

    … sehr informative Seite mit allen nötigen Infos, klasse und weiter so …

  2. Nummer 2: ichens sagt:

    bissl teuer eure preise wa…

  3. Nummer 3: DER Uwe sagt:

    Was ist teuer? Die Relation sollte betrachtet werden, allein zu sagen der Preis ist teuer geht so nicht. Für drei Tage Party inkl. Camping (also Müll, Duschen, Parken etc., Musik, Kino, usw.) sind 40 € nicht zuviel, wenn man daran denkt, ein Konzert nehmen wir mal The Good Old Combo der Rollenden Steine allein für einen Gig von 90 min 95 € kostet relativ lächerlich.

  4. Nummer 4: Jazzy sagt:

    Hey Ich bin ja wohl nur begeistert von der Sputnik Festival Location, Dj+s die Musik ein Traum..voll am Durchdrehen bei den Sets…wie komme ich an die Karten ran und wann findet die Nature One und die Sputnik dieses Jahr 2007 statt.

    thanks..jazz

  5. Nummer 5: DER Uwe sagt:

    Karten über jeder Stelle wo es auch CTS Tickets gibt – oder http://www.ticketgalerie.de!

  6. Nummer 6: sunny sagt:

    hey hey….stimmt es das man erst mit 18 bei ttd mitfeiern darf?bitte um schnelle antwort…!sunny

  7. Nummer 7: DER Uwe sagt:

    ja und nein – wenn du einen schein deiner Eltern mitbringst und einen 18jährigen Freund – kein Problem!

  8. Nummer 8: Tini sagt:

    Hallo liebe Sunny! ich muss leider auch was dazu sagen: ganz so einfach ist das gar nicht, denn ich bin, trotz „Schein“ von meinen Eltern und 19jährigem Freund schon öfter von Parties rausgeflogen. Und nach dem mir das alles zu blöd war hab ich mich mal erkundigt! Dieser „Schein“ muss nämlich zum Ausdruck bringen, dass derjenige 19jährige hier als Aufsichtsperson gilt und meine Eltern ihre Aufsichtspflicht auf ihn (für diesen Zeitraum) übertragen.Also wie Mutti auf mich aufpassen soll!……? LG Tini

  9. Nummer 9: AnGie sagt:

    also wegen dem mit dem Schein .. Denke zwar eigentlich nicht, dass bei Sputnik irgendwelche kontrollen gemacht werden dann dort (letztes Jahr jeden falls nicht) aber wenn du so nen Schein willst, muss da auch die Kopie vom Ausweis deiner Eltern drauf. So nen Wisch kann man sich aber auch ausdrucken, zB auf der I-net seite vom Sax..

  10. Nummer 10: Amy sagt:

    Hi, warum sind die Turntable Days eigentlich nie mehr auf dem alten Airport-Gelände, die Location war eigentlich ganz lässig, und vorallem nicht .. naja sagen wir mal Parkglände.. das ist doch sehr weitläufig und unübersichlich wo, wann , welcher DJ auflegt??

  11. Nummer 11: DER Uwe sagt:

    Ich persönlich finde es nicht cool auf Beton zu chillen und das aktuelle Line up mit Struktur bekommste immer zum festival!

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung