Klangwelten 2006

News am 17. November 2006 von Ralf

Dienstag, 21. November, 20 Uhr KLANGWELTEN 2006
20. Festival der Welt Musik – ein Dialog der Kulturen – im Forum in Bonn

Auch im Jubiläumsjahr präsentiert das Festival eine spannende Kombination verschiedenster traditioneller und zeitgenössischer Musikstile der Welt, eine beispiellose, geballte Ladung an hochkarätigen Musikern.

Pressetext:

Klangwelten 2006 präsentiert am 21. November ab 20 Uhr eine spannende
Kombination verschiedenster traditioneller und zeitgenössischer
Musikstile der Welt. Die musikalische Expeditionsreise durch drei
Kontinente und sechs Kulturen führt von den archaischen Urklängen
der afrikanischen Savannenjäger über pulsierende indonesische
Gamelan- und Trommelteppiche, herzzerreißende Dudukmelodien und
überraschende Akkordeon-Sounds bis hin zu der funkelnden Klangwelt
des Harfenmeisters Oppermann. Rüdiger Oppermann, der in diesem Jahr
mit dem Deutschen Weltmusikpreis ausgezeichnet wurde, gilt als
deutscher Meister der keltischen Harfe und international als einer
der bedeutendsten und innovativsten Harfenisten. Der Harfentüftler
und KlangWelten-Erfinder ist einer der Drahtzieher der deutschen
Harfenszene. Behutsam arrangiert er die gemeinsamen Stücke, die er
schon in den Heimatländern der Gast-Musiker vorbereitet hat. Er ist
ein Grenzüberschreiter aus Überzeugung, Pionier einer multi-
kulturellen, völkerverbindenden Musik, die in diesem Jahr von
hochkarätigen Musikern aus Java, Uganda, Armenien, Niederlande,
Indien und Europa präsentiert wird.

Eintritt: 20,20 EUR / ermäßigt. 16,20 EUR (im Vorverkauf inkl. Gebühren)
21EUR / ermäßigt 17 EUR (Abendkasse, inkl. aller Gebühren)

http://www.bundeskunsthalle.de/veranstaltungen/2006/november.htm

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung