Doppelkonzert mit Zamarro und Down and Away

News am 12. Oktober 2006 von Ralf

Die Verantslter des JFK Stemwede präsentieren rund 2 Monate nach ihrem Festival ein leckeres Doppelkonzert mit
ZAMARRO – Rocktrio aus Basel
DOWN AND AWAY – Punkrock aus Schweden

Samstag, 14. Oktober 2006 21 Uhr
Life House, Stemwede-Wehdem
Eintritt: 5 Euro

‘Die härteste Popband der Welt’, wie Jack Endino das Schweizer Trio betitelte, ist zurück. ‘ZAMARRO’ bietet alles, was das echte Rockerherz begehrt: rotzige, stampfende, kompromisslose Rock-Hymnen voller Melodie, Frische und Sexappeal ohne dabei in altbackenen Rock’ n Roll Klischees herumzudümpeln.

‘DOWN AND AWAY’ ist eine Punkrock-Band die sich sowohl mit den Legenden der Szene, als auch mit den Idolen der heutigen Zeit vergleichen lässt. Ihr Stil ist schneller Punkrock mit viel Melodie, Refrains die den Gehörgang im Sturm erobern und einer Energie, die den Adrenalinspiegel in ungeahnte Höhen schießen lässt. Die Inspiration für ihre Musik und Texte entstammt der gesamten Palette angefangen bei Johnny Cash und AC/DC, über Stiff Little Fingers, Ramones, Clash, Rancid und jeder Menge anderer großartiger Musiker.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

via: www.jfk-stemwede.de

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung