Rock am Ring / Rock im Park 2016 mit Chili Peppers, Black Sabbath & Volbeat

News am 28. Oktober 2015 von Ralf

volbeat-hurricane2014-5323Nach dem deutlichen Hinweis auf Black Sabbath kommt heute die erste offizielle Bandwelle für Rock am Ring 2016 und das Schwesterfestival Rock im Park. Nachdem Korn sich schon eine Stunde zuvor selbst bestätigt haben, folgt nun die offizielle Meldung vom Veranstlater MLK. Ebenfalls als Headliner sind die Red Hot Chili Peppers und Volbeat am Start und das weitere Programm wird zum Start des Vorverkaufs mit diesen Bands aufgefüllt:

red_hot_chili_peppers_press_picture_2Die kanadischen Punkrocker Billy Talent sind ebenso am Start wie die Hamburger Hip-Hop-Heroen Fettes Brot sowie Major Lazer. Großes Metal-Kino bringen die Deftones, Korn, Bring Me The Horizon, Disturbed, Bullet For My Valentine, Amon Amarth, Trivium, Of Mice & Men, Architects oder The Amity Affliction auf die unterschiedlichen Bühnen.

Black-Sabbath-2013-2Mit Biffy Clyro, The 1975 und Rudimental sind drei der wichtigsten aktuellen britischen Formationen ebenso am Start, wie die schwedischen Alternative-Rocker Johnossi.

Abgerundet wird die erste Bandwelle mit nationalen Highlights wie Alligatoah, Heaven Shall Burn, SDP, Lexy & K-Paul, Frittenbude oder Heisskalt.

Die Frühbuchertickets für Ring und Park gehen ab 30. Oktober 2015 in limitierter Stückzahl in den Vorverkauf. Die 3-Tage-Festivaltickets sind dann für 170,- Euro inkl. Parken, Campen, Vorverkaufsgebühr und 10 Euro Müllpfand zu haben. Der Verkauf erfolgt wie gewohnt bei allen Vorverkaufsstellen mit Eventim und als Hardtickets exklusiv auf den Festivalseiten unter www.rock-am-ring.com und www.rock-im-park.com.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung