Southside 2015 – endlich auch da!

News am 21. Juni 2015 von Yoda

Florence-Machine-Southside-2015-3Das Auto brechend voll, also genau richtig für zwei Personen, ging es auf zum Southside. Auf der Autobahn ließ der erste Stau nicht lange auf sich warten und die Aufmunterung waren die ebenso bis obenhin vollgepackten Autos neben uns, welche wohlmöglich das gleiche Ziel hatten wie wir. Nach den gefühlten 10h Fahrt waren wir in Neuhaus ob Eck.

 

Southside-2015-Freitag-1Hier herrschte natürlich Ausnahmezustand, überall waren stylisch angezogene Leute, die mit ihren Gesang die Felder und Kühe bespaßten. Auf dem Gelände angekommen wurde das Zelt gleich aufgebaut und erste Bekanntschaften beim Borgen der ganzen vergessenen Sachen geknüpft. Dank der gut informierten Security haben wir auch schnell einen Überblick bekommen, da wir auf der Suche nach dem Pressezelt gleich vier mal quer über das ganze Gelände geschickt wurden.

Florence-Machine-Southside-2015-5 Florence-Machine-Southside-2015-1 Southside-2015-Freitag-3

Florence-Machine-Southside-2015-4Zum Glück sind wir nochmal rechtzeitig zu Florence an the Machine gekommen, die auf der Green Stage spielten. Ich kann nur sagen das es ein echt grandioser Auftritt war und Florence immer noch mit einem Elan über die Bühne gesprungen ist, welcher meist nur bei Newcomern zu sehen ist. Apropos Newcomer, zurück auf den Zeltplatz wurden wir von unseren Nachbarn auf Bier und Brätel eingeladen und wie sich Paul-Kalkbrenner-Southside-2015-1herausstellte, entpuppten sie sich als die Band Antiheld. Der Bassist lies sogar noch ein Ei springen.

Nach den lustigen Abendbrot mit allen, gab es zum Abendausklang noch Paul Kalkbrenner auf der Blue Stage, der mit viel Nebel und Bässen die Meute einheizte. Völlig alle vom Tag, beziehungsweise eher schon von der Nacht, schläferte uns das monotone Summen vom Stromgenerator endgültig ein.

Wer von zuhause live dabei sein möchte, kann sich hier in den Livestream reinklicken: “Southside Livestream 2015 mit Bands und Zeiten im Überblick“.

Southside-2015-Freitag-4 Southside-2015-Freitag-2

Florence-Machine-Southside-2015-2 Paul-Kalkbrenner-Southside-2015-2

2 Kommentare zu “Southside 2015 – endlich auch da!”

  1. Nummer 1: Southside Tag 2: Der Kampf mit dem Wetter sagt:

    […] Hier geht es zu unserem Blick auf den ersten, den Freitagabend beim Southside 2015 mit Florence und Paul Kalkbrenner. […]

  2. Nummer 2: Southside Tag 3: Was schon vorbei??? sagt:

    […] geht es zu den anderen Berichten von Christian und Bene: “Southside Freitag – endlich auch da!” und “Southside Tag 2: Der Kampf mit dem Wetter“. Weitere Fotos […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung