Coldplay und Beyonce als Glastonbury Headliner 2011

News am 16. Februar 2011 von Yoda

Als Headliner auf Glastonbury’s Pyramid Stage werden am Samstag Coldplay (25.06.) und am Sonntag Beyonce (26.06.) erwartet! Die Headliner für Donnerstag und Freitag stehen noch aus..

Beyonce wurde zunächst nur vom eigenen Management bestätigt, mittlerweile nun aber auch offiziell vom Glastonbury Festival.

„I was blown away by the might of Beyonce’s show“ – Glastonburys Co-Organisator Emily Eavis

Coldplay und Beyonce sind damit die bisher einzigen beiden hochoffiziell bestätigten Acts für Englands Mega-Festival. Im Jahr 2005 gab’s die letzte Glastonbury Super-Show von Coldplay, doch bereits 1999 hatten die britischen Pop-Rocker ihr Debut in Glastonburys‘ New Bands Tent, nur drei Jahre später dann schon auf der Pyramid Stage. Die Glastonbury-Veranstalter können es nach eigenen Angaben kaum erwarten die Band erneut begrüßen zu dürfen!

Ausserdem haben sich Jimmy Cliff (wir berichteten) und einige andere Acts schon selbst fürs Glastonbury 2011 bestätigt, die meisten Positionen aus unserer derzeitigen GlastonburyLineUp Liste sind aber noch Gerüchte und Spekulationen: Ben Poole, Clara Sanabras, Connie LushFatboy SlimGoodnight LeninHuey Morgan, Jessie J, Marcus Bonfanti, Martin Dale, Newton Faulkner, Nicki Allan, Sean Taylor, Selfish Lovers, Shadrack & Abendio, Stonefield, The Heatwave, The Mandibles u.v.a. werden wohl auch dabei sein – insgesamt wird die Worthy Farm, Pilton in Somerset vermutlich wieder von ca.300 Bands gerockt!

Weitere Informationen zum Glastonbury 2011 hier bei uns und auf www.glastonburyfestivals.co.uk.

2 Kommentare zu “Coldplay und Beyonce als Glastonbury Headliner 2011”

  1. Nummer 1: U2 ist dritter Glastonbury Headliner 2011 | Festival News sagt:

    […] Dabei befinden sie sich in bester Superstar-Gesellschaft: Samstag, den 25.06. werden Coldplay, und Sonntag, den 26.06. Beyonce headlinen (wir berichteten). […]

  2. Nummer 2: Glastonbury Lineup ist da + letzte Tickets 2011! | Festival News sagt:

    […] den Headlinern U2, Coldplay und Beyoncé werden ausserdem Morrissey, Elbow, Pendulum, Biffy Clyro, Paolo Nutini, Plan B, B.B. King, Tinie […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung