bc CGW 2010 startet mit Alf Ator

News am 7. Januar 2010 von Yoda

alf ator lesungDer bc-Studentenclub beginnt seine alljährliche Clubgeburtstagswoche gleich mit einem Highlight:

Ex-Knorkator-Mastermind Alf Ator liest “Das noch neuere Testament” – die Grenzen des Begriffs “Lesung”hat er bereits in der vergangenen Saison mit “Die Satanischen Achillesferse” gesprengt, sein neues Programm bezeichnet er nun gleich als Theaterstück.

Alf Ator führt die Zuschauer wie gewohnt durch die Welt seiner absurden Gedankengänge, tastet sowohl geschickt als auch ungeschickt die Grenzen unserer Sprache und Logik aus und gibt mehrere widersprüchliche Antworten auf bisher nicht gestellte Fragen. Die Lesung ist bereits fast ausverkauft, denn die Fans wissen: Eine solche Erfahrung stärkt die eigene Lebensqualität, und zweitens natürlich auch die von ALF ATOR.

pool-bandWeitere Highlights zur Feier des 41.bc Clubgeburtstages sind die Rocker Pool aus Erfurt, Live Trommelbass mit Analogue Birds, “Funk Fom Feinsten” mit Nils Parkinson, sowie der die Woche abschließende Weinabend mit Live-Poetry von Bas Böttcher.

“Fette Gitarrenriffs, Drums die knallen, einen sexy Bass und eine druckvolle Stimme – das sind POOL aus Erfurt!

Auch das Programm drumrum bietet beste abwechslungsreiche Unterhaltung: poperpop & indie gibts bei der kwadrat disko am Mittwoch, am Samstag steigt die große Geburtstagsparty mit den bc-allstars.

nils_parkinsonNils Parkinson kreiiren einen Groove-Teppich für den tighten FUNK. Die erstklassige Zusammensetzung der siebenköpfige Band aus Leipzig verwandelt jeden, der die Musik hört, in einen vom FUNK geprägten, tanzwütigen Partygast bis zur Ekstase.”

Das bc Clubgeburtstagswochen-Programm 2010 in der Übersicht:

  • Sonntag, 10.01.2010bc-Clubgeburtstagswoche-Plakat
    Lesung Extrem mit Alf Ator (Ex-Knorkator) “Das noch neuere Testament”, Einlass ab 21.00 Uhr, Preis: VVK: 6€/9€
  • Dienstag, 12.01.2010
    Pool live, Einlass ab 21.00 Uhr, Preis: VVK: 2€/4€
  • Mittwoch, 13.01.2010
    kwadrat disko – poperpop & indie, Einlass ab 21.00 Uhr, Preis: 0,50€/1€
  • Donnerstag, 14.01.2010
    D`n`B & LIVE: Analogue Birds live, Einlass ab 21.00 Uhr, Preis: 3€/5€
  • Freitag, 15.01.2010
    Nils Parkinson live, Einlass ab 22.00 Uhr, Preis: 0,50€/1€
  • Samstag, 16.01.2010
    bc-allstars, Preis: 0,50€/1€
  • Sonntag, 17.01.2010
    Weinabend und Live-Poetry: Bas Böttcher, Preis: 3€/5€

Eine kleine Anekdote zu Alf Ator hier noch am Rande:
Wenn Flake von Rammstein erkrankt, klingelt schonmal das Telefon von Alf Ator der dann als Ersatz-Keyboarder einspringt. Allerdings scheint diese Position etwas von Pech verfolgt zu sein. Auf der verschneiten glatten Autobahn auf dem Weg zur Show in Rostock (im Dezember 2009) verlor Alf Ator die Kontrolle über seinen Wagen – am Ende überschlug sich der Wagen. Alf Ator blieb aber soweit unverletzt, dass er das Konzert in Rostock durchziehen konnte. Wenn er die verschneiten Straßen nach Ilmenau ebenfalls unbeschadet meistert (Schneechaos ist für dieses Wochenende angesagt), können wir uns auf einen besonderen Abend freuen.

Weitere Informationen zum Clubgeburtstag des bc-Clubs im thüringischen Ilmenau gibts hier und unter www.bc-studentenclub.de. Eine Microseite hat man für diese Woche auch eingerichtet, zu erreichen unter www.bc-studentenclub.de/cgw2010. Hier noch der Link zu unserem Artikel zur letztjährigen Jubiläums-CGW (40.bc Geburtstag). Das nächste Ilmenauer Großereignis, dass bei Festivalhopper eine Rolle spielen wird, ist die im Herbst stattfindende Semesteranfangsparty.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “bc CGW 2010 startet mit Alf Ator”

  1. Nummer 1: bc-CGW mit der allerletzten Lauschbar?! | Festival News sagt:

    […] Die CGW 2011 begann am letzten Sonntag mit einem Weinabend. Am Dienstag waren Panzerbalett mit ihrem Metal-Jazz zu Gast, am Mittwoch gab es die kwadrat disko mit Schwerpunkt auf Indie, Rock und Pop. Hier gibt es einen Überblick über die bc-Clubgeburtstagswoche 2010 mit Alf Ator, Pool, Analogue Birds, Nils Parkinson und Bas Böttcher. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung