Blackfield 2010 – Headliner FRONT 242

News am 26. Oktober 2009 von Ralf

blackfield 2010

Die Vorberitungen für das BLACKFIELD 2010 sind schon ziemlich weit – der Termin steht vom 12. bis 13. Juni 2010, das Amphitheater Gelsenkirchen hat sich als Veranstaltungsort bewährt und wird deshalb natürlich beibehalten und die Booker der Festivals waren auch nicht untätig – bisher schon 12 Bands inklusive Headliner FRONT242 mit einer Spezial-Exklusiv-Show sind schon dabei!

Das sich der Besuch beim Blackfield lohnt zeigt auch der Bericht zum Blackfield 2009 vom Festivalhopper Cutter.

Zu den Bands schreiben die Macher des Blackfield Festival im Einzelnen:

  • blackfield 2010 fruehbucherFront 242Die belgischen Electropioniere sind spätestens seit „Headhunter“ aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Front 242 wird als einer der Headliner beim Blackfield 2010 eine exklusive Best-Of-Show mitbringen
  • Deathstars – Treibender, tanzbarer Dark Metal aus Schweden; viel Live – Erfahrung exzentrische Outfits und ein überragendes aktuelles Album versprechen eine großartige Performance.
  • Saltatio Mortis – als reine Mittelalter-Band gegründet, nahm die Band sehr bald Electro und Gitarren-Elemente in ihre Musik auf und werden euch eine astreine, energiegeladene Rockshow liefern!
  • Vive La Fête – das belgische Electro-Duo besticht mit verspielten Arrangements zwischen Chanson und Electro-Pop und der sexy Stimme von Sängerin Els Pynoo.
  • Girls Under Glass – aus konventionellem Goth Rock entwickelten die Hamburger über die Jahre ihren ganz eigenen Mix mit unterschiedlichsten Einflüssen von Metal bis Techno.
  • Tyske Ludder – sie haben sich seit Beginn der 90er EBM auf die Fahnen geschrieben, ihre Musik klingt heute sogar fast old-school-lastiger als zu Beginn.

Blackfield Tickets für 2010

Den ersten Schwung Blackfield Tickets fürs nächste Jahr gab es direkt auf der Festivalseite im Shop für nur 39Euro zzgl VVK-Gebühre – eine Ersparnis von 10Euro. Diese 1000 Tickets sind aber mittlerweile schon alle weg und deshalb gibt es nun den weiteren Vorverkauf (auch noch zum Frühbucherpreis von 51Euro) über alle anderen Kanäle.

Deshalb nun auch bei uns:

alle weiteren Infos auf www.blackfield-festival.de

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung