Tanzzelte beim Gurten Festival

News am 19. Mai 2008 von Ralf

Was wäre das Gurtenfestival ohne seine drei Dance-Tents, wo es sich bis in die frühen Morgenstunden feiern lässt? Auch in diesem Jahr gibt es die Zelte zum Tanzen und Feiern ebenfalls wieder und zwar in Form der „Bamboo-Bar„, des „Rock the Block“ und der „Lovezone im Bacardi-Dome„…

Die Bamboo-Bar wird in diesem Jahr als kleine „New Talent Stage“ ausgebaut und folgende Acts werden euch die Morgenstunden versüßen:

Electro Glam Rock von Love Motel, das One:Shot Orchestra oder die Gamebois,
cooler Rap von Tre Cani, Labrador City, Electro-Punkt mit Montenegra, The Clowns,
schwere Reggae-Grooves von Dub Spencer & Trance Hill sowie zahlreiche DJs;
unter anderem Oldschool Breaks mit den DJs Fonkeechild, Roy & Docda B.

Im Rock The Block rocken DJs wie die beiden Engländer Radioclit, aus Italien stürmen junge Wilde unter dem Namen Crookers an die Elektro-Macht und der Franzose DJ Mehdi wird bereits in einem Atemzug mit Daft Punk und Justice genannt.

In der Lovezone im Bacardi-Dome, da „wo die Crème de la Crème der Berner Party-DJs die Nächte zu schweisstreibenden Dance-Marathons werden lässt“, feiert man am längsten. Dieses Jahr wieder mit dabei: Miss Olive Oyl, plattenleger mcw und DJ McFlury, Danny DaVingee & Tom Larson, DJ King Jones, Toney D, die King Size Crew, The Superstar DJs und viele mehr!

Übrigens: Am 6. Juni können die Veranstalter den letzten Act des 25. Gurtenfestivals bekannt geben – vermutlich wird es wohl wieder einer der ganz bekannten Namen von RockAmRing und RockImPark sein… aber wer? Habt ihr eine Idee?

Ein Kommentar zu “Tanzzelte beim Gurten Festival”

  1. Nummer 1: Gurten Festival endlich komplett | Festival News sagt:

    […] bekannt geben – es sind die HipHop-Giganten N.E.R.D geworden, die nun das diesjähriges Gurten-Festivalprogramm […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung