Location gesucht: Lollapalooza 2016 nicht in Tempelhof?

News am 9. Dezember 2015 von Sina

LollapaloozaLogo2015

Was passiert mit dem Lollapalooza 2016 in Berlin und wo genau soll es stattfinden?

Fast keine andere Frage hat die Berliner Festivalbranche in der letzten Woche so sehr beschäftigt, wie die der vermeintlichen Absage des Tempelhofer Feld in Berlin als Location für das Lollapalooza 2016. Und wie geht es jetzt weiter?

beatsteaks-lolla-2015-0723Die Berliner Zeitung und der Tagesspiegel berichteten in der vergangenen Woche, dass das Tempelhofer Feld 2016 nicht für Großveranstaltungen zur Verfügung stehen kann. Grund dafür seien die Einrichtungen für Flüchtlinge, die auf dem Areal eingerichtet wurden. Betroffen sind laut Berliner Zeitung 33 Konzerte und Messeveranstaltungen (Stand: 26.11.15), inklusive des Lollapalooza 2016.

Die Festivalorganisation unter Leitung der Festivaldirektorin Fruszina Szép dementierten diese Meldung und veröffentlichten ein offizielles Statement:

„Das Lollapalooza Berlin Festival 2016 wird stattfinden! Trotz gegenteiliger Berichte des Tagesspiegel und der Berliner Zeitung in Berufung auf offizielle Aussagen der Tempelhof Projekt GmbH wird das Musikfestival auch im kommenden Jahr mit einem umfassenden Programm und namhafter Künstler begeisterte Besucherinnen und Besucher vor die Bühnen locken.

Wir, die Veranstalter des Festivals, wissen natürlich um die sensible Situation auf dem Gelände des ehemaligen Tempelhofer Flughafens und das dort geplante “Aufnahmezentrum für Flüchtlinge”. Wir stehen jedoch in engem Kontakt mit den zuständigen Behörden der Stadt Berlin und der Tempelhof Projekt GmbH, um all unsere Optionen inklusive des Tempelhofer Flughafens zu prüfen und gemeinsam eine geeignete Lösung für unser Festival in der Hauptstadt zu finden.

Fans des Festivals können beruhigt sein, eine Absage steht nicht zur Debatte. Sobald sich Pläne für 2016 konkretisieren, werden wir diese natürlich kommunizieren.“

muse-lolla-2015-1084Wohin das Lollapalooza 2016 umzieht oder ob es unter Umständen doch auf dem Tempelhofer Feld bleiben kann, ist bis heute noch nicht geklärt oder kommuniziert. In den Sozialen Netzwerken wächst der Unmut der Besucher, vor allem bei jenen, die bereits ihre Tickets für das Lollapalooza 2016 gekauft haben und nun im Unklaren bleiben.

Im Zuge der Komplikation mit der Location hat die Festivalorga auch noch keine erste Bandwelle bekanntgeben, anders als vergleichbare Großevents wie Southside und Hurricane 2016, die das Weihnachtsgeschäft mit ersten Line-Up Veröffentlichungen kräftig ankurbeln. Aber das Lollapalooza ist ja terminlich auch am Ende der Saison aufgestellt.

lollapalooza-festival-2015-0466Dass die Veranstalter nach wie vor vom Stattfinden einer Ausgabe 2016 ausgehen, lässt sich auch beim Vorverkauf ablesen: hier könnt ihr Lollapalooza Tickets für Berlin 2016 kaufen.

Warum das Tempelhofer Feld die Top-Location für das Lollapalooza war, lest ihr in unseren beiden Beiträgen über das Lollapalooza 2015 “10 Gründe, warum Berlin das Lollapalooza 2015 brauchte” und “12,5 Auftritte, die wir beim Lollapalooza Berlin gesehen haben“.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung