Pop-Kultur Berlin – Festival im Berghain

News am 3. August 2015 von Sina

pop-kultur-berlin-festival-berghain-2015Berlin wird um ein Festival reicher.

Das Pop-Kultur 2015 ,findet vom 26. – 28. August im Berghain statt und ist der Nachfolger der Berlin Music Week.

Das Festival lockt nicht nur mit der so beliebten Location, sondern mit einem außergewöhnlichen Line-up.

BiancaCassady_PopKultur2015Das Areal des ehemaligen Heizkraftwerks liefert mit dem Berghain an sich, der Panorama Bar, der Halle am Berghain, der Kantine am Berghain, der Schlackehalle, sowie der Berghain-Garderobe sechs Orte, an denen während der drei Tage 60 Acts auftreten werden. Das Programm entspricht dem Motto des Pop-Kultur, dem “interdisziplinären Austausch”, und bereichert die Besucher um Lesungen, Talks, Performances, Konzerte und DJ-Sets. Highlights des Programms sind sicherlich die Auftritte von Owen Pallett & Stargaze, Bianca Casady, Pantha du Prince, Sophie Hunger, Die Nerven, Fenster und die Lesung von Sven Regener und Andreas Dorau. Alle Details zum Programm findet ihr hier.

Hinter dem Konzept des “Pop-Kultur” steht aber auch die Interaktion der Besucher und die Förderung neuer Talente. Unter dem Titel “Pop-Kultur Nachwuchs” vereint das Festival Nachwuchskünstler aus allen Disziplinen und ermöglicht Ihnen in den Bühnenwerkstätten der Stiftung Oper Berlin ein Treffen mit führenden Köpfen der Branche. Ziel ist es – “inspirierende und produktive Gespräche inmitten der kreativen Produktion für die Theater- und Operbühnen der Stadt zu führen”.

Ein Zusammentreffen der Berliner Musik- und Kulturszene, ein Raum für Austausch, Inspiration und neue Ideen.

OwenPalletbyPeterJuhlNeu am “Pop-Kultur” ist auch die Einteilung des Programms in verschiedene Module. Ein Modul umfasst meist mehrere Auftritte und findet an nur einem Tag in einer Location statt. Besucher können so auch nur Tickets für die einzelnen Module und keine Mehrtageskarten erwerben. 10% Rabatt warten auf all die, die drei oder mehr Module pro Tag buchen. Ziel dieses Systems ist es den Fokus auf die einzelnen Acts zu legen und einer festivaltypischen Sprunghaftigeit vorzubeugen.

Alle Infos zum Pop-Kultur 2015 findet ihr auf der Homepage und bei uns.

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung