Das Open Flair Kleinkunstprogramm 2010

News am 7. Mai 2010 von Yoda

Bademeister Schaluppke, Ulan & Bator und viele andere kommen zum Open Flair. Das Kleinkunstprogramm steht, das live-musikalische Line-Up wird in Kürze komplettiert.

Das Open Flair Festival findet vom 13.-15.08. statt, hier könnt ihr Open Flair Tickets kaufen.

Der Berufsalltag von Bademeister Schaluppke birgt jede Menge Konflikt- und Komik-Potential – ob krakeelende Kinder, nervige Muttis, unfähige Schulsportlehrer oder die pedantische Frau vom Gesundheitsamt. In dieser Welt regiert nicht nur der Fußpilz, beißender Chlorgeruch, sondern und vor allem Schaluppke selbst.

Ulan & Bator – Zwei Männer warten auf der Bühne zunehmend ungeduldig auf den Beginn der Veranstaltung – und erheben eben diese damit zu einer neuen und ureigenen Kunstform. Gänzlich ohne roten Faden entspinnt sich gemäß Programmmotto eine skurrile “Wirrklichkeit”, die sich allabendlich anders präsentiert und neu findet.

HG.Butzko kann wie niemand sonst Bösartigkeiten so aus heiterem Himmel servieren und dabei das Komische in den Katastrophen des Lebens entdecken. Er triffr den Kern der Sache und das Zwerchfell des Publikums. Philipp Scharri – die einen sehen ihn in der Tradition von Wilhelm Busch – nur mit mehr Esprit. Andere überzeugt er mit fulminanter Sprachgewalt, feiner Ironie und beachtlicher thematischer Tiefe. Sein Programm aktuelles Programm heißt: “Der Klügere gibt Nachhilfe

Sebastian Krämers (links) Programm “Krämer bei Nacht – Schlaflieder zum Wachbleiben und Gutenachtgeschichten mit Heimsuchungspotenzial” ist Ruhestörung für gehobene Ansprüche.

Das Glasblassing Quintett (Titelbild) startet mit dem Program “Keine Macht den Dosen” und spielt dabei Musik ausschließlich auf Flaschen. Ob gut gecovert oder schlecht selbst geschrieben, die fünf Jungs blasen Euch ordentlich den Marsch. Bernd Gieseking schließlich ist vom Open Flair einfach nicht mehr wegzudenken. Ein furioser Kabarettabend – frech, schnell, sauber, komisch, aberwitzig und köstlich.

Einen Poetry Slam wird es ebenfalls auf dem diesjährigen Open Flair geben. Neun AutorInnen der Extraklasse werden sich auf der Kleinkunstbühne präsentieren, das Publikum kürt anschließend den Flair Slam Champ 2010.

Bela B., Bad Religion, Bademeister Schaluppke, Jan Delay & Disko Nr.1, Fettes Brot, Madsen, Papa Roach, Ska-P, The Gaslight Anthem, The Hives und viele andere werden für ein unvergesslich abwechslungsreiches Open Flair 2010 sorgen. Das war aber noch nicht alles! Nächste Woche werden die Open Flair Veranstalter ihre versprochene Zugabe bekannt geben. Weiteres hier bei uns und auf www.open-flair.de.

4 Kommentare zu “Das Open Flair Kleinkunstprogramm 2010”

  1. Nummer 1: NOFX beim Open Flair 2010 | Festival News sagt:

    […] in Eschwege, im Dreieck Kassel-Göttingen-Erfurt statt. Seit kurzem steht auch das Open Flair Klainkunstprogramm fest. Hier könnt ihr Open Flair Tickets […]

  2. Nummer 2: Open Flair 2010: sieben neue Acts | Festival News sagt:

    […] Nach Fettes/Brot, The Hives, Jan Delay & Disko Nr.1, Bad Religion, Ska-P, Madsen, Bela B. Y Los Helmstedt, The Gaslight Anthem, Wir Sind Helden, Papa Roach und zuletzt NOFX (wir berichteten) und vielen anderen gibt es  heute sechs weitere Bands sowie einen zusätzlichen Kleinkunst-Act. […]

  3. Nummer 3: Open Flair – Tickets nur noch heute! | Festival News sagt:

    […] Informationen zu dem Festival, das viel viel mehr als ‘nur’ Musik mit Bad Religion, Jan Delay & Disko Nr.1, Fettes/Brot, Bela B., […]

  4. Nummer 4: Jetzt aber los zum Open Flair 2010! | Festival News sagt:

    […] Was die verbleibenden drei Festivaltage angeht, machen wir es uns einfach und verweisen auf das Programmheft, dass ihr hier als PDF herunterladen könnt, hier gibt es auch Empfehlungen zum Kleinstkunstprogramm. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung