Hurricane & Southside 2009 mit den Ärzten

News am 11. Dezember 2008 von Ralf

Vielleicht hat es ja was gebracht, das am heutigen Tag immerhin schon der 200ste Kommentar für unsere Sammlung mit den Hurricane Bandwünschen getätigt wurde… Jedenfalls haben sich die Veranstalter des Hurricane und Southside Festivals FKP Scorpio heute mal einen Ruck gegeben und die ersten 7 Bands für die beiden Schwesterfestivals im nächsten Jahr bestätigt.

„Die Beste Band Der Welt“ spielt 2009 zwei exklusive Konzerte in Deutschland -> Southside und Hurricane. Die Jäzzfest Tournee 2008 war ziemlich ausverkauft obwohl relativ wenig Jäzz gespielt wurde. Wie in den letzten Jahren auch, ist geplant, für die zwei Open-Air-Festivals über 60 Bands zu buchen und damit ein abwechslungsreiches Programm auf 2 Bühnen und einer Zeltbühne auf die Beine zu stellen. Noch rechtzeitig vor Weihnachten werden auch die ersten Hurricane und Southside Tickets in den Verkauf gehen und kosten dann 99Euro inklusive Parken, Campen, VVK-Gebühren und 5Euro Müllpfand.

Wie es gestern im Laufe des Tages zur offiziellen Bestätigung der ersten Bands gekommen ist, haben die Festiavalisten gut recherchiert… Stein des Anstoßes war wohl die Selbstbestätigung der „Besten Band Der Welt“ auf der eigenen Homepage und darauf folgten dann mehr oder weniger wilde Spekulationen im Hurricane Forum über die weiteren Bestätigungen. Nun ist es also auch offiziell, Die Ärzte spielen 2009 zwei exklusive Konzerte in Deutschland -> eins beim Southside und ein beim Hurricane! Die beiden Festivals sind damit eure einzige Chance, die Ärzte im nächsten Jahr live in Deutschland zu sehen! Die weiteren Bandbestätigungen sind dann nicht ganz so spektakulär aber doch durchaus sehenswert… mit dabei bei Hurricane und Southside 2009 sind demnach auch noch: Culcha Candela, Disturbed, Fettes Brot, Get Well Soon, Johnossi und The Wombats.

Die Jäzzfest Tournee war in diesem Jahr ja ziemlich ausverkauft und auch die diversen Auftritte auf deutschen und europäischen Festivals im Jahre 2008 (u.a. Highfield, Rock am See, Taubertal und Open Flair) waren denkich immer sehenswert :-) Mit „Jazz ist Anders“ haben die Ärzte ein Album hingelegt, das mit neu entdeckter Spielfreude und den Untugenden der Die Ärzte aufwartet: “Songs, deren unverkennbare Ohrwürmigkeit aus jener Gratwanderung zwischen lässig präsentierter Geschmackssicherheit und dem guten alten Die Ärzte-“Bad Taste” herrührt, für die sie völlig zu Recht berühmt und sowieso unerreicht sind.” schreiben die Macher von Hurricane und Southside über ihren ersten Headliner und freuen sich schon, Die Ärzte live auf der eigenen Bühne zu sehen.

Zu den weiteren Bands schreiben die Veranstalter noch im aktuellen Newsletter:

Culcha Candela sind sechs Vokalisten mit Wurzeln in fünf Ländern und vier Kontinenten. Die Band bietet auf der Bühne ein einzigartiges Gemisch aus HipHop-Grooves, Latino-Rhythmen und Reggae-Vibes.

DISTURBED gelten als eine der leidenschaftlichsten und respektiertesten Bands in der Rockszene. Noch immer ist ihre Energie ungebrochen und man kann sich in jeder Situation auf ihre Presslufthammer-Riffs und ihre kompromisslose Härte verlassen.

Fettes Brot ist die Band, die nach dem Emanzipations-Stomper “Schwule Mädchen” und der Stolper-Soul-Polka “Emanuela” im Jahre 2008 mit „Bettina!“ das nächste Scary Pop-Meisterwerk ins Chart Rennen geschickt hat… Chartseinstieg: Platz 3! Anfang November haben Fettes Brot den MTV-Award als bester deutscher Act abgestaubt.

Konstantin Gropper ist „Get Well Soon“ und eher ein Vertreter der nachdenklicheren Jugend. Die Musik ist so opulent wie elegisch. Mit Wonne wird zitiert, und mit musikalischen Stilmitteln jongliert, sei es ein Tango, ein Walzer, Cheerleader Chöre an Morricone Verweisen – es erscheint alles sehr mühelos.

John + Ossi = Johnossi. Einfache Rechnung. „Johnossi ist das, was passiert, wenn John und ich gemeinsam Musik machen“ konkretisiert Oscar Bonde, genannt Ossi. Mittlerweile sind John und Ossi kein unbeschriebenes Blatt mehr und haben bei vielen Gigs schon für staunendes Publikum gesorgt.

The Wombats waren einer der größten Gewinner des Hurricane / Southside Festivals 2008 und nicht zuletzt deswegen ist die Band 2009 wieder dabei.

Das Hurricane Festival 2009 findet vom 19. – 21. Juni in Scheeßel statt und das Southside 2009 am gleichen Termin wieder in Neuhausen ob Eck auf dem Flugplatz. Mit den ersten Bandbestätigungen wird auch die gesamte Vorverkaufs-Machinerie angeworfen, damit ihr noch rechtzeitig eure Hurricane Tickets bzw. Southside Tickets unterm Weihnachtsbaum liegen habt. Ab Freitag, dem 12. Dezember gibt es den offiziell „Weihnachts-Sondervorverkauf“ bei dem die Tickets 99Euro kosten werden (inkl. aller Gebühren zzgl. Versand). Bei einer Kartenbestellung bis zum 17. Dezember ist die rechtzeitige Auslieferung zum Weihnachtsfest ziemlich sicher.

Hier eure Tickets bestellen:
Hurricane Tickets
Southside Tickets

Und wer hat nun mit seinen Bandwünschen ins Schwarze getroffen? ;-)

2 Kommentare zu “Hurricane & Southside 2009 mit den Ärzten”

  1. Nummer 1: Southside, Hurricane - “Sex On Fire” | Festival News sagt:

    […] Dezember wurde bereits die beste Band der Welt, Die Ärzte bestätigt. Weitere Infos zu LineUp, Preisen, Locations etc gibts hier zum […]

  2. Nummer 2: Festival Frühbucherfristen laufen ab! | Festival News sagt:

    […] der Ticketverkauf rollt. Highlights bisher sind Franz Ferdinand, Kings of Leon und Ben Harper sowie Die Ärzte und Clueso aus Deutschland. Tickets gibt es ebenfalls nur noch bis zum 31.Januar vergünstigt – […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung