Rock den Deich Festival 2016 – Eintritt frei

News am 18. August 2016 von Rock den Deich

Das Rock den Deich Festival verspricht auch in diesem Jahr ein Rockspektakel der ganz besonderen Art für Musik- und Open-Air-Fans zu werden.

Die achte Auflage des Rock den Deich Festivals steigt am Samstag, den 20. August 2016 in Schwanewede. Dann wird das Rock den Deich Festival wieder mit einem abwechslungsreichen Programm begeistern.

Omas ZwergeAllen voran die Band Omas Zwerge, die
genau wissen wie man ein Publikum zur Extase treibt. Bereits 2015 sorgten Dear Joe aus Schweden für eine großartige Festival-Show und konnten Ihre Spielfreude auf das Publikum übertragen. Grund genug, Sie erneut einzuladen. Mit einer ausgezeichneten Performance von vereinenden Melodien, Gesang und ihrer Liebe zu grandiosen Outros, nimmt euch die Band mit auf eine Reise von Emotionen – Liebe, Verlust, Leben in all seinen Facetten aber auch Freude.

HeyzyBeim Rock den Deich Festival 2014 rockten Michael Dühnfort & The Noize Boys bereits die Bühne am Deich. Der Zuhörer darf sich auf ein gitarrenlastiges Konzert mit
druckvollem ehrlichem Sliding Blues Rock freuen. Aus Bremerhaven wird die Band Frozen Silk anreisen mit ihrem druckvollen Alternative-Rock-Sound, der zum Abgehen einlädt. Die Musiker wissen, was sie ihren Instrumenten antun und verpacken ihre Musik in eine schweißtreibende Mischung aus verschiedenen Musikstilen, bei Rock den Deich Festivaldenen die Band weder sich noch das Publikum schont. Melodisch verspielte Parts treffen auf fordernd groovende Rhythmusattacken, ruhige Gitarrenparts wechseln mit brachialen Soundwänden. Über all dem steht dabei die Stimme und Performance der Powerfrontfrau Sharon Wynne, die mit ihrem Gesang Energie, Emotionen und Melancholie zum Leben erweckt. An der Philosophie, die hinter der Musikveranstaltung steht, hat sich allerdings nichts geändert. Das Motto „Abrocken statt Abzocken“ wird auch bei der achten Auflage gelten: Kein Eintritt und zivile Preise für Essen und Trinken.

Das Rock den Deich Festival ist wie immer eintrittsfrei. Das komplette Programm sowie weitere Informationen zum Rock den Deich Festival findet ihr auf www.rockdendeich.de.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kommentar schreiben

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung