Erste Bands beim Into The Blue Festival bestätigt!

News am 9. Februar 2012 von intotheblue

Die Berliner Rapper Herr von Grau (Foto) headlinern das Into The Blue Festival 2012!

Mit Witz, Charme, Intellekt und Beats die einen umhauen überzeugen Herr von Grau auch gerne mal fremdes Publikum auf großen Bühnen. So etwa beim Splash! Festival 2011. Nachdem sie eine monatelange Deutschlandtour mit Prinz Pi durchlaufen, werden sie also auf dem Into The Blue Festival in Hamburg Halt machen.

Zwei weitere Bands wurden ebenfalls für das am 25. + 26. Mai 2012 im Logo stattfindende Festival bestätigt.

Die selbsternannten Elektropopper von Susanne Blech gehören zu der Sorte Band, bei der man sich nach kurzem Reinhören sofort fragt, warum die noch nicht bei einem Major Label unter Vertrag stehen. Energiegeladene, euphorische Elektrobeats treffen auf intelligent non-intelligente Texte vom Frontmann der Gruppe aus dem Ruhrgebiet. Susanne Blech ist nicht umsonst Lieblingsband oder Symphatisant von Leuten wie Torsun von Egotronic oder dem Schriftsteller Benjamin von Stuckrad-Barre.

Als vorerst letzte Band werden Four Colours aus Hamburg bestätigt. Dass neue Talente aufspielen lassen zum Konzept des Festivals gehört, merkt man spätestens hier. Die sehr junge Truppe aus der Hansestadt hat noch nicht den großen Namen, dennoch klingt die Musik sehr groß und ist ganz sicher langfristig etwas für die große Bühne.

Für die nächsten Tage verspricht das Into The Blue Festival noch weitere spannende Bands, und vor allen Dingen noch einen Headliner.

Näheres zum Into The Blue Festival gibt es bei Facebook. Tickets gibt es an allen Vorverkaufsstellen in Deutschland und mit einer Mail an intothebluefestival[ätt]googlemail.com auch ohne Vorverkaufsgebühren. Und das für 10 Euro (Tagesticket) bzw. 18 Euro (2 Tages Ticket)!

Und hier die Bands zum Anhören:

Weiteres zum Into The Blue auch hier bei uns und bei Into the Blue bei Facebook.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung