Coachella Festival 2019

12.-14. April 2019 - noch 23 Tage...

20. Coachella Festival

12.04.2019 (Fr) - 14.04.2019 (So)

Jump to: Infos | News | Line Up | Tickets | Kontakt

Headliner:
Ariana Grande, Childish Gambino, Tame Impala, Aphex Twin
Musikart:
Rock
Region:
USA 
Festivalort:
INDIO, Kalifornien
Besucher:
80000 Besucher erwartet
Tickets:
Festivalticket ca. 376€+VVK

Infos zum Coachella Festival 2019

Das erste Coachella Valley Music and Arts Festival fand am 9. und 10. Oktober 1999 statt. Rund 25.000 Besucher sahen Auftritte von Bands wie Beck, The Chemical Brothers, Tool, Morrissey und Rage Against the Machine.

Das zehnte Jubiläum des Coachella Valley Music and Arts Festivals begann am 17. und endete am 19. April 2009.

Bereits 1993 spielten mit Tool und Pearl Jam die ersten Rockbands auf dem Gelände des Empire Polo Club. Das erste Festival fand am 9. und 10. Oktober 1999 statt. Rund 25.000 Besucher sahen Auftritte von Bands wie Beck, The Chemical Brothers, Tool, Morrissey und Rage Against the Machine. Im Jahr 2000 fand wegen finanzieller Probleme der Veranstalter kein Festival statt. Ein Jahr später fand das Coachella Valley Music and Arts Festival am 28. April statt, um das Budget zu reduzieren und der Hitze des Sommers auszuweichen. Als Headliner konnte Jane’s Addiction gewonnen werden, die sich für das Festival wiedervereinte. 2002 spielten an zwei Tagen unter anderem Siouxsie and the Banshees, Björk und Oasis, ein Jahr später traten Red Hot Chili Peppers, Beastie Boys und The Stooges mit Iggy Pop als „Iggy and the Stooges“ auf.

Für das Coachella Valley Music and Arts Festival 2004 konnten zum ersten Mal alle 50.000 Karten verkauft werden. An zwei Tagen traten neben weiteren Pixies, Radiohead, Kraftwerk und The Cure auf. Die 2007er Ausgabe des Festivals fand wieder an drei Tagen statt. Neben Red Hot Chili Peppers und Björk spielte die wiedervereinigte Band Rage Against the Machine vor 100.000 Zuschauern.

In den kommenden Ausgaben spielten Bands wie Prince, Tegan and Sara, Portishead, Kraftwerk, Death Cab for Cutie, Roger Waters, Jack Johnson, Fatboy Slim, Kanye West, The Strokes, Arcade Fire, Kings of Leon, Radiohead, The Black Keys, Dr. Dre & Snoop Dogg, Red Hot Chili Peppers, Phoenix, The Stone Roses, Blur, Outkast, Muse und viele mehr.

Das Coachella Valley Music and Arts Festival findet auch im Jahr 2019 wieder an zwei aufeinander folgenden Wochenenden DOPPELT statt. Die Termine sind der 12. bis 14. April und der 19. bis 21. April 2019.

History: 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010

Coachella Festival - LineUp 2019

Für das Coachella Festival 2019 sind 130 Bands bestätigt:
070 Shake, A R I Z O N A, Alice Merton, Ame, Anderson .Paak & The Free Nationals, Anna Lunoe, Aphex Twin, Ariana Grande, Bad Bunny, Bassnectar, Beach Fossils, Billie Eilish, Blackpink, Blond-ish, Blood Orange, Bob Moses, Boy Pablo, Brazzi, Burna Boy, Calypso Rose, Charlotte De Witte, Charlotte Gainsbourg, Childish Gambino, Chon, Chris Lake, Christine And The Queens, Chvrches, Cirez D, Clairo, Cola Boyy, Dave P., Deep Dish, Dermot Kennedy, Dillon Francis, Diplo, DJ Snake, Dusky, Dvsn, Ella Mai, Emily King, Fisher, FKJ, Four Tet, Gesaffelstein, Gorgon City, Gryffin, Gucci Gang, Guy Gerber, H.e.r., Hop Along, Hot Since 82, Hurray For The Riff Raff, Hyukoh, Iceage, Idris Elba, J Balvin, Jaden Smith, Jain, Jan Blomqvist, Janelle Monáe, Jauz, Jon Hopkins, Jpegmafia, Juice Wrld, Kacey Musgraves, Kaytranda, Kayzo, Kero Kero Bonito, Khalid, Khruanbgin, Kid Cudi, Lee Burridge, Let’s Eat Grandma, Lizzo, Los Tucanes De Tijuana, MAC DEMARCO, Maggie Rogers, Mansionair, Men I Trust, Mon Laferte, Mr Eazi, Murda Beatz, Nghtmre, Nic Fanciulli, Nicole Moudaber, Nina Kraviz, Parcels, Perfume, Playboi Carti, Polo & Pan, Pusha T, R?f?s Du Sol, Rat Boy, Rico Nasty, Rosalia, Ross From Friends, Sabrina Claudio, Sales, Serpentwithfeet, Sg Lewis, Shame, Sheck Wes, Sir Smino, Sob X Rbe, Soccer Mommy, Sofi Tukker, Solange, Sophie, Stephan Bodzin, Superorganism, Tale Of Us, Tame Impala, The 1975, The Frights, The Garden, The Interrupters, Tierra Whack, Turnover, Turnstile, Ty Segall & White Fence, U.S. Girls, Unknown Mortal Orchestra, Virgil Abloh, Wallows, Weezer, Wiz Khalifa, Yellow Days, YG, Yves Tumor, Zedd
weitere Bands in Vorbereitung...
Fehlen Bands? Dann Bands melden!
aktuell informiert werden? Dann Newsletter abonnieren!

einige dieser Bands spielen/spielten auch auf folgenden Festivals:
Primavera Sound 2019 (18), Coachella 2014 (13), Coachella 2017 (11), Primavera Sound 2018 (10), Coachella 2016 (10), Dour 2018 (8)

Kontakt

Website: www.coachella.com/
Website: bei Facebook

Karten für Coachella Festival 2019

Festivalticket: $429
Festivalticket + Shuttle: $509
VIP - Festivalticket: $999

Coachella Festival Tickets bestellen

Festivaleintrag Coachella Festival 2019 - Festival Infos und Bands
aktualisiert am 04.01.2019

Wo ist das Festival?
Location Coachella Festival 2019 bei Google Maps
zeitgleiche Festivals: Impericon Festival Zürich
passende Festivalnews:

Coachella LineUp 2019 mit Ariana Grande, Childish Gambino und Tame Impala Ariana Grande, Childish Gambino und Tame Impala sind die Headliner fürs Coachella Music & Arts Festival 2019! Aber auch die Bands, die [...]

There’s no place I’d rather be… Coachella Valley Music and Arts Festival Als Appetizer fürs Coachella 2018, das vom 13. bis 15. April und 20. bis 22. April 2018 stattfinden wird (siehe auch Coachella [...]

The Killers sind Headliner beim Deichbrand 2018 Was brauch ein großes deutsches Festival wie das Deichbrand neben erstklassigen nationalen Acts wie Casper, Toten Hosen, Clueso, Alligatoah und [...]

Coachella veröffentlicht LineUp 2018

Coachella Livestream 2017 läuft!

Coachella schreibt Geschichte - so wars in 2016.


© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung