Bock Mas

25.-27. August 2006 - schon vorbei

Dies ist der Bock Mas Archiveintrag von 2006, es gibt aber aktuelle Infos für 2010
Bock Mas 2010 - 26.-28. August 2010 - Location: Timelkam

2. Bock Mas

25.08.2006 (Fr) - 27.08.2006 (So)

Region:
Österreich 
Festivalort:
A-4850 Timelkam, Burgruine Altwartenburg
Besucher:
2000 Besucher erwartet
Tickets:
noch kein Preis bekannt

Infos zum Bock Mas

Bock Ma’s – die Zweite: Die Burgruine Altwartenburg in Timelkam wird diesen Sommer vom 25. bis 27. August abermals Schauplatz eines in dieser Form einzigartigen Kulturprojektes. „Bock Ma’s“ lautet der auffordernde Name jenes Benefiz- und Musikfestivals, welches zu Gunsten der Ute Bock Stiftung und somit für obdachlose Asylwerbende in Wien vom Kulturverein Sozialforum Freiwerk organisiert wird.

Im Programm stehen neben 20 Bands und einer DJ Area zahlreiche Einlagen von KleinkünstlerInnen, Workshops und Infostände aller Art.

Musik für eine gute Sache
Das „Bock Ma’s“ Line-Up bietet einen Streifzug durch die verschiedensten Musikrichtungen von Reggae über Jazz bis Rock und Punk. Bereits am ersten Konzerttag kommen Musikfans voll auf ihre Rechnung. Beispielsweise werden "Russkaja" mit ihrer kraftvollen russischen Interpretation von Ska überzeugen und das Puplikum zum Tanzen bringen, bevor die 5 Hip Hop Musiker der „Hörspielcrew“ ihre Beats zum Besten geben und die junge, aufstrebende Band „Phoenics“ die BesucherInnen in ihr umfangreiches Soundspektrum entführen. Am Samstag werden zum Beispiel die Kreuzberger Punk’n’Roll-Combo "She Male Trouble" die Burgwände zum wackeln bringen und „Dr. Woogle and the radio“ mit ihren Ska- und Reggaeeinlagen für eine einzigartige Atmosphäre sorgen, ehe „Mundoloco“ durch Drum `n’ Bass gemixt mit Jazzelementen aufhören lässt. Am Sonntag sorgen dann beispielsweise Christoph & Lollo, unter anderem mit ihren Skispringerliedern, noch für einen chilligen Nachmittag und „Mono und Nikitaman“, die sich in den letzten Jahren durch ihre energiegeladenen Reggaeauftritte einen hohen Bekanntheitsgrad erspielt haben, für einen perfekten Abschluss. So unterschiedlich die Bands in ihren Musikrichtungen auch sein mögen, so haben sie alle etwas gemeinsam: sie unterstützen durch das Spenden ihrer Gage das Benefizprojekt für die Ute Bock Stiftung. Alle weiteren Infos sowie das gesamte Lineup sind unter www.bockmas.at zu finden!

History: 2010, 2009, 2008, 2007, 2006

Kontakt

Daniel Gebetsberger
daniel@bockmas.at

Website: www.bockmas.at

Karten für Bock Mas

Tickets für unser Benefizkonzert zu Gunsten der Ute-Bock-Stiftung könnt ihr direkt bei uns auf der Homepage (Versandaufpreis: einmalig € 3,-) oder einfach in jeder Bank Austria bestellen.

VVK:
Dreitagespass: € tba.

Bock Mas Tickets suchen

Festivaleintrag Bock Mas - LineUp und Bands im Archiv
aktualisiert am 31.05.2006

passende Festivalnews:

Bock Ma´s Benefizfestival 2010 Das Bock Ma's ist ein Benefizfestival für das Flüchtlingsprojekt Ute Bock. Im österreichischen Timelkam findet es vom 26.-28. August auf der Burgruine Altwartenburg statt! Eine Menge Spass haben, Musik geniessen und dabei die [...]

Bock Ma's Festival 2007 Es ist wieder soweit: Dieses Jahr sehen wir einer dritten Auflage des Bock Ma's Festivals entgegen. Der Kulturverein Sozialforum Freiwerk, mit musikbegeisterten BesucherInnen wird die Burgruine Altwartenburg für drei ganze Tage [...]


© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung