Heaven Shall Burn als Headliner fürs Rockharz 2017

News am 30. September 2016 von Yoda

heaven-shall-burn-rar2014-0767Der nächste Band-Dreierpack fürs Rockharz 2017 steht!

Los gehts mit einer Legende: Tank, der britische Metall-Kampfpanzer aus dem Jahre 1980 wird Euch die Pommesgabeln zücken lassen! Neben Michael „Mick“ John Tucker und Cliff John Evans werden da auch Barend Courbois (BLIND GUARDIAN), Bobby Schottkowski (Ex-SODOM) sowie ZP Theart (Ex-DRAGNFORCE) am Start sein!

Ausserdem bestätigt sind Unzucht, die in den letzten Jahren ein Hammer-Album nach dem anderen vorgelegt haben, besten Dark Rock gabs 2013 mit “Rosenkreuzer“, mit “Venus Lucifer“ (2014) und “Neuntöter“ (2016) – inklusive Sprung in die deutschen Albumcharts. Nachdem sie ihre überwältigenden Livequalitäten bereits 2014 im Harz präsentierten, brennen wir jetzt darauf die Sittlichkeit auch in 2017 einmal mehr zu vergessen.

heaven-shall-burn-jena-9578Wanderer gibt es im thüringer Wald und auch im Harz – im Juli 2017 werden es im Harz ein paar mehr sein, denn dann kommen Heaven Shall Burn zum Rockharz. Ihr gerade erschienenes Album “Wanderer“ steht derzeit auf Platz 3 der deutschen Albumcharts. Zum Tourstart trafen wir HSB in Jena zum Interrview: “HEAVEN SHALL BURN IM INTERVIEW – vom Tour-Auftakt, der Leistungsgesellschaft und Metallern beim FC Carl Zeiss Jena“. Nach 2009

RockHarz Festival 2016, ASP, Foto André Havergo

kommen die Thüringer zurück in den Harz, dieses Mal werden sie aber etwas später am Abend spielen als acht Jahre zuvor. ;)

Hier geht es zu unserem Rockharz Rückblick 2016: “Ballenstedt rockte mit restlos guter Stimmung!“. Weiteres zum Rockharz hier und auf www.rockharz-festival.com.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung