Afrika Karibik Festival präsentiert sechs neue Bands

News am 26. März 2012 von Carsten

Das Afrika Karibik Festival 2012  in Aschaffenburg vom 09.- 12.8. präsentiert neue Künstler. Mit EES, Andrew Tosh, S.P.O.R.T., Tosh meets Marley meets Nkulee Dube, Mbonda Lokito und Max Herre, der neben seinen Freundeskreis-Hits auch sein brandneues Album im Gepäck hat, sind gleich sechs neue Künstler am Start.

 

Das bisherige Line-Up sieht dann also so aus: Gentleman & The Evolution (wir berichteten hier), Max Herre, Samy Deluxe & Tsunami Band, Freshlyground, Dendemann, Jahcoustix, Martin Jondo, Andrew Tosh, Nosliw, Tosh meets Marley meets Nkulee Dube, MoTrip, Ees, S.P.O.R.T. und  Mbonda Lokito Percussions. Weitere Bands sollen noch folgen. Ausführliche Künstlerinfos findet ihr unter www.karibik-festival.de.

Am vergangenen Freitag, den 23.03., kamen die Tagestickets in den Verkauf. Für  18,- Euro (zzgl. VVK-Gebühren) kann man sich für die Acts Karten sichern. Die bisherige Running Order sieht am Donnerstag Samy Deluxe & Tsunami Band vor, am Freitag Gentleman & The Evolution und am Samstag Max Herre.

 

Das 4-Tageticket kostet weiterhin 47,- Euro. Tickets und weitere Informationen bekommt ihr hier und auf www.karibik-festival.de.

 

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “Afrika Karibik Festival präsentiert sechs neue Bands”

  1. Nummer 1: Afrika Karibik Festival legt nach mit Martin Zobel, Cro und Ahzumjot | Festival News sagt:

    […] reichhaltige Line Up des Afrika Karibik Festivals vom 9. bis zum 12. Ausgust (wir berichteten)wird noch einmal aufgestockt. Martin Zobel gibt sich nach seinem unvergessenen Auftritt 2010 dieses […]

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung