Samstag im Zaubertal beim TTF 2011

News am 16. August 2011 von vollgas

Oh nein, schon wieder Regen. Es ist Samstag früh, und wer weckt mich? Nicht das Aggregat, nicht die Musik der Nachbarn, nein es regnet wieder. Aber auch dieses Mal nur wenig und der Boden verkraftet alles top. Wetterbericht fürs Taubertal 2011 hatte also nur kurz gelogen. Also raus aus den Federn, heut steht einiges auf dem Programm. Im TauberPlanscher Camp ist heute Pressekonferenz mit großer Verlosung und es stehen ja heute noch ein paar geniale Bands an.

Bericht von Festivalhopper Jan – auch bekannt als “vollgas” im Tauberplanscher Forum (www.tauberplanscher.de) – vom Taubertal 2011 in 3 Teilen: Freitag, Samstag hier, Sonntag kommt noch.

Auf dem Campingplatz ist die Stimmung wetterbedingt natürlich klasse, und die Leute, die nicht das erste Mal auf Taubertal sind, feiern dies auch ausgelassen. Was natürlich nicht heissen soll, das die Erstlinge nicht gefeiert haben.

So, jetzt aber genug der Feierei. Unten warten ja schließlich auch ein paar Bands auf mich. Klimmstein hab ich ausgelassen, sie haben aber anscheinend doch ein paar Leute mit ihrer Freibier-Aktion angelockt.

Der Platz ist schon gut besucht, den es kam gleich Itchy Poopzkid aus Eislingen. Auch schon des öfteren auf dem Taubertal vertreten, unter anderem als Emergenza-Band, waren die 3 Jungs doch dem ein oder dem anderen bekannt. Und das sah man ihnen und auch dem überwiegend jungen Publikum an.

Panzer, der Basser der Poopzkid´s, hatte sich am Open Flair die Bänder gerissen und entschuldigte sich das er nicht so abgehen kann, tat er aber für einen Verletzten ganz schön. Hut ab, Panzer.

Weiter ging´s dann mit The Locos. Da wo Ska-P letztes Jahr aufgehört haben, hat dieses Jahr The Locos mit ihrem Stimmungsmacher und Sänger Pipi weiter gemacht. Egal wie die Ska-Bands alle heißen, Locos spielen für mich ganz weit oben mit und sind eine geniale Liveband. Ska kommt immer gut auf dem Taubertal an und das merkte man auch bei den zahlreichen Fans.

So, Hunger. Und das war gut so. Durch Zufall entdeckt ich, dass die Donots Autogramme am On3-Stand geben. Die Jungs sind einfach nur locker drauf und absolut nicht abgehoben. Kurz mit Ingo und Guido unterhalten und Unterschriften kassiert. Gerade noch im Real-Live, jetzt live auf der Center vom Taubertal: Die Donots aus Ibbenbühren-Rock-City. Die Taubertal-Festival-Band schlecht hin. Keine Band war öfters im Tal, keine andere Band dürfte wahrscheinlich so oft kommen, ohne das sich die Massen beschweren. Donots gehen immer, egal zu welcher Uhrzeit & Wetter. Die Jungs lieben das Taubertal, und das Taubertal liebt sie.

Der Hammer, aber es geht ja grad so weiter. Heute noch auf meinem Programm: Bullet for my Valentine, Disco Ensemble, Pendulum und zum Abschluss noch Johnossi. BFMV fand ich persönlich gut, nur für viele Taubertal-Gänger war es glaub ich zu hart. Das Publikum schaute sich das Ganze an und nur ein kleiner Teil davon ging ab. Kurz rüber zu Disco Ensemble. Da sah es schon anderes aus. Hier wurde getanzt und gefeiert, und nicht nur die Haare kreisen lassen wie bei BFMV. Das finnische Quartett wird man mit Sicherheit noch öfters zu sehen bekommen.

Jetzt aber rüber zum Head des Abends: Pedulum. Als die bestätigt wurden, hab ich erstmal gesagt: Wer ist Pendulum? Nach und nach machte ich mich mit der Band vertraut und muss sagen ich wurde nicht enttäuscht. Power, Energie, Wahnsinn. Echt der Hammer wie diese Jungs abgehen. Und auch das ganze Tal war in Bewegung. Jeder hat getanzt und sich bewegt.

Danach musste ich mich erstmal am Bierstand ausruhen. Dann ging es noch einmal für heute abend zur SFN-Bühne um mir Johnossi anzugucken. Was diese zwei Schweden da auf der Bühne abziehen ist der Burner. Mein Tipp für euer nächstes Festival: Schaut euch diese zwei grandiosen Jungs an, es lohnt sich wirklich.

Nach einem anstrengenden Tag mit vielen Highligths für mich, habe ich mich zum Campingplatz hoch gequält, und mich daran amüsiert wie viele komische Leute doch zu K.I.Z. gehen. Um jeden Preis auffallen sag ich da nur, und schließe meinen Samstagsbericht mit diesem Bild:
Hangrutscher

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung