Hurricane + Southside Sicherheit 2017: Taschen- und Getränkeregelungen

News am 15. Juni 2017 von Yoda

Was tun Festivalveranstalter für die Sicherheit ist eine Frage, die aktuell viele Festivalgänger beschäftigt. Selbst wenn im Nachhinein bekannt ist, dass bei Rock am Ring zu keinem Zeitpunkt eine terroristische Gefährdungslage vorlag. Sicherlich aber, war dies auch der neu eingeführten Regelungen geschuldet gewesen. “Manchester” ist uns allen aber in Erinnerung. Anbei gibt es die neuesten Sicherheitsvorschriften für Hurricane und Southside.

“Die Sicherheitsbehörden und wir überprüfen ständig alle sicherheitsrelevanten Abläufe des gemeinsam abgestimmten Sicherheitskonzeptes.”

Die vor Ort eingesetzten Kräfte von Polizei, über Sanitäts– und Rettungsdienst bis hin zu den Securitys werden für diese Themen geschult. Dabei geht es um sichtbare und auch um die für Euch unsichtbaren Vorkehrungen, die das gesamte Sicherheitskonzept ergeben. Alles kann hier nicht aufgeführt werden, schon allein aus Sicherheitsgründen.

Zugeständnisse für Organisatoren und Besucher hat das Sicherheitskonzept als Konsequenzen. Für Euch als Besucher gibt es neue, strenge Taschen- und Getränkemitnahmeregelungen für das Konzertgelände einzuführen.

Nicht erlaubt fürs Konzertgelände sind:

  • Taschen, Rucksäcke und Turnbeutel aller Art
  • Volle Tetra-Packs und Trinkflaschen
    *(neben den bekannten Gegenständen)

Erlaubt sind fürs Konzertgelände:

  • Bauch- und Gürteltaschen in den Maßen (25cm x 10cm x 15cm), und Brustbeutel im DIN A5-Format (21cm x 15cm x 2cm)
  • Flüssige Hygiene- und Gesundheitsartikel bis 100 ml (bis maximal 2 Stück pro Person) in geeigneten Plastixgefäßen
  • leere, faltbare Trinkflaschen bis 1 Liter
  • leere Tetra Packs bis 1 Liter
  • Offene Trinkbecher aus Kunststoff/Pappe bis 0,5 Liter

Trinkwasser gibt es wie immer an den kostenlosen Trinkwasserstellen, von denen es dieses Jahr noch mehr geben wird. Selbst im Pit direkt vor den Bühnen wird es eine Trinkwasserstelle geben. Ausserdem gibt es Pfandbecher für 2€ oder 0,5L Tetra Pack Wasser für 1€.

Hier gibt’s das auch nochmal als FAQ plus weitere Sicherheitstipps >>
Was? Warum das denn jetzt auf einmal?

Die letzten Wochen ereilte uns die Frage nach Taschenregelungen das ein oder andere Mal auf unserer Facebook-Pinnwand. Unsere Antwort war zu dem Zeitpunkt noch eine andere, da habt Ihr vollkommen Recht. Doch seitdem sind ein paar Dinge im In- und Ausland passiert. Nach vielen Rücksprachen mit Behörden und Polizei sind wir der Meinung, dass diese Maßnahmen notwendig sind um Euch die höchste Sicherheit bieten zu können, die uns möglich ist.

Liebe Fans, wir hoffen, dass Ihr, trotz der Kurzfristigkeit, diese Maßnahmen nachvollziehen könnt und freuen uns auf ein lockeres Festival mit Euch!

Hier gibt es weiteres zu den Hurricane und Southside, hier könnt ihr noch Hurricane Tickets kaufen, das Southside ist bereits ausverkauft.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung