Euzen, Der Tante Renate u.a. bei der bc-Club Geburtstagswoche

News am 11. Januar 2012 von Yoda

Von Freitag, dem 13.01. bis Sonntag, dem 22.01.2012 wird der bc-Studentenclub im thüringischen Ilmenau seinen 43. Club-Geburtstag feiern.

Aus diesem Anlaß lassen es die ehrenamtlich arbeitenden Studenten ordentlich krachen und bieten eine tolle Partywoche mit starken Liveacts und DJs.

Die legendäre Clubgeburtstags”woche” wird dieses Mal volle zehn Tage umfassen! Wer nun denkt, dass hier Quantität vor Qualität kommt, befindet sich auf vollkommen hölzernen Wegen des thüringer Waldes. Der Studentenclub stemmt ein starkes Programm – möglich vor allem Dank seiner ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiter und engagierter Sponsoren. So wird die “CGW 2012” (Clubgeburtstagswoche 2012) auch für ihre Besucher kein Loch im Geldbeutel hinterlassen. Als Student zahlt man so selbst für das Highlight der Woche, das Livekonzert der dänisch-norwegischen Band Euzen nur schmale 5€ (inkl.Gebühren) im Vorverkauf! Für ihre Februar-Konzerte in Berlin, Zwickau oder Bochum zahlt man ab 15€ aufwärts.  Selbst ohne Studentenausweis ist man in Ilmenau, im wunderbaren Ambiente der St.Jakobuskirche mit 8€ im VVK dabei. (Abendkasse 8€/12€Der überregionale VVK / Euzen-Ticketreservierung läuft ganz einfach per Email (Name + Anzahl der Tickets) an euzen[ätt]bc-studentenclub.de. Hier weitere Euzen-Vorverkauf-Infos. Ermäßigungsberechtigt sind Studenten,
Schüler und Arbeitslose.

“Einmal gefangen im Klangkosmos von Euzen, und man ist verloren! Ihr zweites Album „Sequel“ leitet den Hörer auf der Suche nach neuen Elementen in den Weiten des nordischen Pop- und Rockhimmels. Die Musik dieser faszinierenden jungen Band verknüpft Vergangenheit mit der Gegenwart und wagt einen Blick in die Zukunft. Ein absolutes Muss für Anhänger der  modernen skandinavischen Popmusik à la Björk und der Elektro-Gothic-Szene.”

Festivalgänger kennen Euzen vielleicht von ihren Auftritten beim Castlefest oder zuletzt bei Deutschlands größtem Folk-, Roots-, Worldmusic Festival, dem TFF Rudolstadt. Als ebenfalls großes Festival, steht für 2012 bereits die Teilnahme beim Wave Gotik Treffen (WGT) im Kalender der dänischen Band. (Live-Fotos von Thomas Helbig: Euzen beim TFF Rudolstadt 2011, Euzen im Bericht beim TFF Samstag + TFF Sonntag)

  

“Im Herbst 2011 veröffentlichte die dänisch-norwegische Band Euzen mit Sequel“ ihr zweites Album. Die Erwartungen der immer größer werdenden Fan-Gemeinde sind hoch, denn mit ihrem Erstling „Eudaimonia“ haben die fünf Musiker mit ihrem faszinierenden Mix aus Elektronik, akustischen Instrumenten und exzellentem Songwriting selbst eine hohe Hürde gestellt. Mit „Sequel“ taucht Euzen noch tiefer in ihr Lieblingsthema der experimentellen Beats, ergreifenden Melodien und elektronischen Klanglandschaften ein. Die Band bezaubert und fesselt den Hörer, jeder Track hat einen neuen und innovativen Blickwinkel. Die Liebe zum Kontrast macht Euzens Sound einzigartig und „Sequel“ verfolgt diesen Weg noch raffinierter und anspruchsvoller.”

 

Das Euzen-Konzert wird nicht auf der kleinen feinen Bühne innerhalb des bc-studentenclubs stattfinden, sondern in der St. Jakobuskirsche am Kirchplatz 1 in 98693 Ilmenau.

Aber auch in der restlichen Geburtstagswoche erwartet die Besucher ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm. Von Kabarett über einen speziellen Weinabend bis hin zu viel Livemusik wird alles geboten.

Der KuKo e.V. schenkt dem bc-Club am Samstag, den 14.01. eine ganz besondere Veranstaltung. Im Audimax der TU Ilmenau wird Prof. Bernhard Ludwig seine “Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit“, oder vielmehr sein Seminarkabarett zum Besten geben. Zum traditionellen Weinabend können sich die Gäste am Sonntag, den 15.01. auf erlesene Weine und leckere Käseteller freuen. Am Dienstag, dem 17.01. beginnt dann das Live Spektakel. Die Band Atlas Ahead spielt spacigen Funk Rock, den sie selbst treffend als Armdrückduell zwischen Captain Kirk und Barry White bezeichnet.

Zur “Future Disco“ am Mittwoch (18.01.) wird sich DJ 0000AK00 durch die verschiedensten elektronischen Musikrichtungen bewegen. Der Tante Renate wird am Donnerstag (19.01.) live auf der Bühne des bc-Clubs stehen und feinsten Electro Punk spielen. Mit den bc-Allstars wird am Freitag (20.01.) das Partywochenende eingeläutet. Das größte Geschenk macht sich der bc zu seinem 43. Geburtstag selbst. In Kooperation mit der evangelischen Jugend Ilmenau wird das bereits weiter oben angepriesene Konzert der dänischen Band Euzen (ausgesprochen wie das englische „you seen“) in der St. Jakobuskirche am Samstag, dem 21.01. stattfinden.

Das Programm der bc Clubgeburtstagswoche 2012 in der Übersicht:

  • 13.01. HipHop mit LyHo und p(e)KaLLe (inoffizieller CGW-Auftakt)
  • 14.01. Live im Audimax der TU Ilmenau: Bernhard Ludwig Seminarkabarett, “Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit“ Einlass: 19Uhr
  • 15.01. Weinabend Einlass: 21Uhr
  • 17.01. Live Atlas Ahead (Alternative Space Funk) Einlass: 21Uhr
  • 18.01. Future Disco by DJ 0000AK00 Einlass: 21Uhr
  • 19.01. Live Der Tante Renate (ElectroPunk) Einlass: 21Uhr
  • 20.01. bc-Allstars (Partymusik, Querbeet) Einlass: 22Uhr
  • 21.01. Live in der St. Jakobuskirche: Euzen (Folktronica) Einlass: 19Uhr
  • 22.01. Gloomy Sunday (Chill Out) von und mit DJ Paulus Einlass: 21 Uhr

Weiteres zum bc-Club Geburtstag hier bei uns und auf www.bc-studentenclub.de. Hier gibt es Infos über die bc-Clubgeburtstagswoche 2013.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “Euzen, Der Tante Renate u.a. bei der bc-Club Geburtstagswoche”

  1. Nummer 1: bc-CGW 2013 mit Bilderbuch, Pentatones, Mittekill uvm | Festival News sagt:

    […] Weiteres zur bc Clubgeburtstagswoche hier bei uns und auf http://www.bc-studentenclub.de. Oder auch per Facebook: facebook.com/dein.bc. Im letzten Jahr spielten Bands wie Euzen, Der Tante Renate u.a. bei der CGW 2012. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung