COVID-19 & der Festivalsommer 2020: In Deutschland sind wegen dem neuen Coronavirus alle Großveranstaltungen bis Ende August untersagt.
Viele Festivals planen nun für das nächste Jahr -> Festivaltermine 2021. Noch sind nicht alle Festivals als abgesagt markiert.

Fête de la Haus-Musique 2020

21. Juni 2020 - noch 23 Tage...

26. Fête de la Haus-Musique

21.06.2020 (So)

Jump to: Infos | News | Line Up | Tickets | Kontakt

Musikart:
Rock, Popp, Jazz, ..., Alle
Region:
Berlin, Deutschland 
Festivalort:
10117 Berlin
Besucher:
100000 Besucher erwartet
Tickets:
noch kein Preis bekannt

Infos zum Fête de la Haus-Musique 2020

Zum Sommerbeginn am 21. Juni feiert ganz Berlin alljährlich die Fête de la Musique, das Fest der Musik. Mit zahlreichen Musizierenden an mehr als 100 Bühnenstandorten sowie Straßenmusik im gesamten Stadtgebiet ist dieses Fest inzwischen so etwas wie der „Tag der Offenen Tür“ der Berliner Musikszene geworden. Alle Musiker, Profis wie Laien, Erwachsene wie Kinder, treten ohne Honorar auf und der Eintritt ist frei. Ab 16 Uhr wird in der ganzen Stadt drinnen und draußen bis 22 Uhr musiziert und gefeiert, danach geht es drinnen weiter. Zu entdecken gibt es Bekanntes wie Unbekanntes aus der vollen Bandbreite der Musikstile.

Da die Fête de la Musique Berlin 2020 entfallen muss, veranstaltet man dieses Jahr einfach die "Fête de la Haus-Musique"

Unter dem Motto "Macht Musik & haltet Abstand" gibt es am 21. Juni 2020 eine Fête de la Haus-Musique.

#stayathome

Die Fête de la Musique wird in Berlin in diesem Jahr nicht so stattfinden, wie sie bisher geplant war und wie man sie hier seit 25 Jahren kennt. Mit ihren regelmäßig 100.000 Zuschauer*innen und dem spontanen, dynamischen Charakter ist die Fête eine Großveranstaltung und fällt damit in den Bereich der Maßnahmen von Bund und Ländern zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Trotzdem soll – über digitale Wege und Formate - das Fest der Musik am 21.6. gefeiert und damit gezeigt werden, wie wichtig die Musik für uns als Gemeinschaft ist: Mit Sofa-, Familien- und Balkonkonzerten, dem Remote Singalong und zahlreichen digitalen Aktionen.

Während das 25. Jubiläum der Fête Berlin als Live-Event hoffentlich im nächsten Jahr in gewohnter Weise nachgefeiert werden kann, sind alle Musizierenden und Künstler*innen Berlins, die Partner*innen und Unterstützer*innen der Fête am 21. Juni 2020 zur Fête de la Haus-Musique eingeladen, um zu zeigen, wie wichtig Musik auch in krisenhaften, von Kontaktsperren geprägten Zeiten ist.

Große Konzerte, Bühnen mit viel Publikum, spontane Sessions mit großen Menschenaufläufen – all das ist am 21. Juni 2020 leider nicht denkbar. Die Gesundheitslage macht es notwendig, in diesem Jahr auf das Openair- und Live-Musik-Gefühl zu verzichten, was die Fête de la Musique in Berlin und überall auf der Welt ausmacht. Dafür stehen die Solidarität, die Verantwortung und das Gemeinschaftsgefühl im Mittelpunkt - Elemente, die die Fête de la Musique seit ihrer Gründung 1982 zu etwas Besonderem machen. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, haben die Bundesregierung und die Ministerpräsident*innen der Länder unter anderem das Verbot aller Großveranstaltungen bis zum 31. August beschlossen. In Berlin sind Großveranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmenden bis einschließlich 24. Oktober untersagt. Die Fête de la Musique Berlin sieht darin eine wichtige Sicherheitsmaßnahme und unterstützt diese.

Trotzdem wird Berlin zum Sommeranfang nicht stillstehen: Eine Übersicht über die Aktivitäten und Aktionen wird in Kürze auf der Website www.fetedelamusique.de veröffentlicht. Schon jetzt unterstützt die Fête unter #musikhilftjetzt zahlreiche Aktionen und hat eine Übersicht, mit welchen Online-Tools man auch auf Distanz gemeinsam Musik machen kann.

Was passiert bei der Fête de la Musique 2020?

*Musikmachen zuhause: für die Familie und Mitbewohner im eigenen Haushalt
*Musikmachen auf dem Balkon / aus dem offenen Fenster/ mit der Hausgemeinschaft
*Musikmachen fürs Netz: Live oder als Aufzeichnung (ohne Publikum)

gemeinsames Musizieren mit Abstand, verbunden durch Internet, Radio und TV: als größter digitaler Chor/Orchester/Ensemble der Welt

*Musik genießen: als Stream, im Radio, im Fernsehen
*Menschen mit einem musikalischen Gruß überraschen
*digitaler Musikunterricht
*digitales Zusammenspielen


Was geht nicht?
*Konzerte vor Publikum
*feste oder temporäre Bühnen im Freien
*große Ensembles ohne Abstandswahrung (Bigbands, Orchester, Chöre, ...)
*Gemeinsames Singen und Musizieren auf öffentlichen Plätzen
*gemeinsames Feiern in Gruppen


Die Fête de la Musique ist eine Veranstaltung des Landes Berlin und der Musicboard Berlin GmbH.

Fête de la Haus-Musique - LineUp 2020

noch keine Bandbestätigungen bekanntgegeben > Bands melden
aktuell informiert werden? Dann Newsletter abonnieren!

Kontakt

Fête Company
Winsstr. 17, 10405 Berlin
Tel: 030 - 417 15 289
hallo[ätt]fetedelamusique.de
www.fetedelamusique.de


Website: www.fetedelamusique.de

Karten für Fête de la Haus-Musique 2020

Fête de la Haus-Musique 2020 Tickets suchen

Festivaleintrag Fête de la Haus-Musique 2020 - Festival Infos und Bands
aktualisiert am 26.04.2020

Wo ist das Festival?
Location Fête de la Haus-Musique 2020 bei Google Maps

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung