Juicy Beats mit 25 neuen Acts und erstem Ausblick

News am 9. Februar 2017 von Yoda

mighty-oaks-rar2015-8921Am Freitag, dem 28. Juli und Samstag, dem 29. Juli 2017 wird das 22. Juicy Beats Festival im Dortmunder Westfalenpark steigen. Mit dabei sind Acts wie Trailerpark, Bilderbuch, SDP, Cro, Bonez MC & RAF Camora, Alle Farben, Mighty Oaks, SSIO, Frittenbude, OK Kid, Megaloh und viele weitere.

–> Juicy Beats Tickets.

trailerpark-rar2015-9564Bei der heutigen Pressekonferenz gaben die Veranstalter 25 neue Bands bekannt, unter anderem das international besetzte Indiefolk-Trio Mighty Oaks. die Electropunker Frittenbude, Rapper Megaloh, das Rap-Trio Dat Adam, die KMN Gang, Pat Thomas als Ikone des Afrobeat, der zusammen mit der siebenköpfigen Kwashibu Area Band auf die Bühne geht. Auch für bilderbuch-rar2015-9460Fans elektronischer Tanzmusik hält die aktuelle Ankündigungswelle einige Highlights parat: Als langjähriger Resident des legendären Kultclubs Kater Blau und dessen Vorgänger Kater Holzig und Bar25 ist Dirty Doering einer der schillerndsten Akteure des rastlosen Berliner Nachtlebens. Gleich mehrere seiner Acts präsentiert zudem das internationale Booking-Kollektiv Polytope. Insgesamt werden zur 22. Auflage des größten Festivals für elektronische und alternative Pop-Musik in NRW rund 200 Bands und DJs aus der ganzen Welt auftreten.

Cro_RaR14-7949Nach dem enormen Erfolg im Vorjahr führen die Organisatoren ihr erprobtes Programmkonzept auch 2017 fort: Der Festival-Freitag bietet von 14 Uhr bis 22 Uhr ein Live- und DJ-Programm auf drei Open-Air-Bühnen und mehreren Dancefloors. Nach dem Live-Programm wird ab 22 Uhr bei mehreren Aftershow-Partys weitergefeiert. Die Besucherzahl für den Freitag bleibt auf 18.000 begrenzt. Am Festival-Samstag können dann erneut bis zu 32.000 Musikbegeisterte von 12 Uhr mittags bis 4 Uhr nachts im gesamten Westfalenpark feiern. Das abwechslungsreiche Line-Up aus Pop, Hip Hop, Electro, Alternative, Reggae und Worldbeats verspricht rund 150 Bands und DJs auf 20 unterschiedlichen Bühnen und Floors.

Alle FarbenZuwachs bei den Floors: Erstmals präsentiert das Booking-Kollektiv Polytope einen eigenen Floor. Das Label steht für eingängigen Electro-Pop und vertritt mehrere international erfolgreiche House-Acts, darunter auch der Berliner Alle Farben.

Weiteres zum JB 2017 hier und auf www.juicybeats.net. Hier könnt ihr Juicy Beats Tickets kaufen (Nachttickets diesmal auch im Vorverkauf).

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kommentar schreiben

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung