Young Generation Jazz 2008 – Programm

News am 6. September 2008 von Yoda

Am 10. Oktober 2008 startet ein Jazz-Festival der neuen Art: Das Young Generation Jazz[Tickets] in Berlin.

Das fünftägige Festival präsentiert hochkarätige Vertreter der national und international anerkannten jungen europäischen Jazzszene. Den spannenden Entwicklungen in Skandinavien ist am 14.10. mit Young Scandinavian Jazz gleich ein ganzer Tag gewidmet!

Tickets gibts einzeln als Tagestickets für 19€, ermäßigt 15€ – das Kombiticket kostet zusammen mit 47€ weniger als die Hälfte. Schüler, Studenten und Rentner zahlen sogar nur 39€ für alle Tage!

Auch Dank zahlreicher europäischer Kulturstiftungen, Sponsoren und der neu gegründeten Initiative Musik des Bundes wird Berlin zur Showbühne eines länderübergreifenden, musikalischen Austauschs. Ein internationaler Festivalkontext bietet dem Publikum außergewöhnliche Möglichkeiten die Fülle des musikalischen offspring in Sachen Jazz zu erleben. Musikalische Traditionen werden gebrochen, neue europäische Verbindungen und Synergien geschaffen.

Die Wahl der Veranstaltungsorte ist sinnbildlich für die Überwindung von Grenzen:
ufaFabrik, Werkstatt der Kulturen und Babylon Mitte – diese Orte mit einzigartigem kulturellen Background werden ebenfalls unter der Überschrift Young Generation Jazz miteinander verbunden.

Jazz hat seit langem das musikalische Inseldasein verlassen und spiegelt die gesamte Vielfalt moderner Musik wider!

Die Auftritte von u.a. Jef Neve (Belgien), Shreefpunk (Deutschland), Yaron Herman und Fredrika Stahl (Frankreich), Viktor Tóth (Ungarn), Hakon Kornstad und Fattigfolket (Norwegen), Tineke Postma (Niederlande) und dem HDV-Trio (Österreich) werden zeigen, wohin die Reise geht.

Das Programm im Überblick:

  • TAG 1, 10.10.2008 ufaFabrik, www.ufafabrik.de
    20:00 Uhr Arne Jansen Trio (Deutschland)
    21:30 Uhr Pawel Kaczmarczyk Quartett (Polen)
    23:00 Uhr Shreefpunk plus Strings (Deutschland)
  • TAG 2, 11.10.2008 ufaFabrik, www.ufafabrik.de
    20:00 Uhr Roman Ott – Inner Shape (Deutschland)
    21:30 Uhr Viktor Tóth und Band (Ungarn)
    23:00 Uhr Jef Neve Trio (Belgien)
  • TAG 3, 12.10.2008 ufaFabrik, www.ufafabrik.de
    19:00 Uhr Yaron Herman (Frankreich)
    21:00 Uhr Vladimir Karparov (Bulgarien)
  • TAG 4, 14.10.2008 Werkstatt der Kulturen, www.werkstatt-der-kulturen.de
    Young Scandinavian Jazz
    20:00 Uhr Tuomi (Finnland, Deutschland)
    21:00 Uhr Fattigfolket (Schweden, Norwegen)
    22:00 Uhr Trioto (Island)
    23:00 Uhr Hakon Kornstad (Norwegen)
  • TAG 5, 15.10.2008 Babylon Mitte, www.babylonberlin.de
    20:00 Uhr HDV Trio (Österreich)
    21:00 Uhr Chris Gall Trio (Deutschland)
    22:00 Uhr Fredrika Stahl (Frankreich)
    23:00 Uhr Tineke Postma (Niederlande)

Tickets gibts hier, weitere Informationen bei Festivalhopper und unter www.jazzmeeting-berlin.de.

2 Kommentare zu “Young Generation Jazz 2008 – Programm”

  1. Nummer 1: Andreas sagt:

    Hallo Yoda,
    Danke, dass Du unser Festival noch etwas ausführlicher vorstellst! Ich nehme an,dass Die die eine oder andere Band ein Begriff ist..wenn Du weitere Infos brauchst oder Fragen hast, dann schick doch eine mail an info(at)jazzmeeting-berlin.de
    Viele Grüße Andreas, Jazz-Meeting Berlin

  2. Nummer 2: Jazz Meeting - jetzt in Berlin | Festival News sagt:

    […] Das Jazz Meeting Berlin[Tickets] ist in vollem Gange. Nach dem ersten erfolgreichen Tag gestern, gibts heute, morgen sowie Dienstag und Mittwoch noch jede Menge Young Generation Jazz! […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung